• Artikel: Gesamt-Umweltbelastung durch Konsum und Produktion der Schweiz

    Screen Shot 2014-02-24 at 09.56.31

    Interessanter, erstaunlicher und bedenkenswerter Bericht aus der Schweiz in dem nun erstmals die gesamten Umweltbelastungen durch Konsum und Produktion der Schweiz untersucht wurden. Sage und schreibe 60% der durch die Endnachfrage verursachten Umweltbelastungen fallen im Ausland – nicht im Inland ! – durch Importe von Gütern an. Der wichtigste Konsumbereich ist die Ernährung mit knapp 30% Anteil an den Gesamtbelastungen gefolgt von Wohnen und Mobilität. Man könnte sagen: Es kommt immer schlimmer als man denkt. Nicht nur dass unser Leben im eigenen Land grosse Schäden anrichtet; unser ökologischer Fussabdruck in anderen Ländern ist fast genauso gross. Für die Schweiz als „land-locked“ country mit hohen Import-Bedürfnissen wohl grösser als für Deutschland. Aber doch überraschend wie hoch unser „Impact“ durch unseren Konsum in anderen Ländern ist.

    Posted on März 17, 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.