• Besuch auf dem Boarhof: Genuss auf 800 Metern Höhe

    Screen Shot 2016-09-16 at 19.50.02wtmk

    Maria und Markus Bogner wollten nicht mehr – das normale Leben, von 8 bis 17 Uhr. Sie wollten anders leben, mit mehr Sinn. Deswegen haben sie sich einen Hof gepachtet und sich darauf spezialisiert, hochwertige Lebensmittel herzustellen. Mit dem, was sie auf ihrem Hof erzeugen, wollen sie in erster Linie sich und ihre drei Kinder ernähren – in vielen Bereichen sind sie bereits autark. Und einen guten Teil der Produkte verkaufen sie in ihrem kleinen Laden. Klingt nach mehr als Kleingarten, nach schönem Bauernhof-Leben, nach Permakultur und einem Sinn für das Schöne, Geschmack und Verbindung.

    Posted on September 27, 2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *