• Präsentation: Pflanzengesundheit. Ingrid Hörner. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 2017“

    März 26, 2017 Screen Shot 2017-03-22 at 16.30.28wtmk

    Ingrid Hörner bewirtschaftet mir ihrem Mann einen landwirtschaftlichen Betrieb. Über viele Jahre hat sich Frau Hörner intensiv mit der Rekultivierung von landwirtschaftlichen Flächen nach baulichen Eingriffen, sowie der Sanierung und Regeneration von geschädigten Dauerkulturen auseinander gesetzt. Intensive Recherchen führten zu erstaunlich praxisnahen und meist kostengünstigen Lösungen, abseits bekannter landwirtschaftlicher Methoden. Seit einigen Jahren arbeitet sie […]

    Continue Reading...
  • Feedback zum Buch von Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW

    März 24, 2017 _8000141 (Luis Franke)

    Sehr geehrte Frau Dr. Scheub, haben Sie herzlichen Dank für Ihr freundliches Schreiben vom 6.Februar 2017 und die damit verbundene Übersendung Ihres zusammen mit Stefan Schwarzer verfassten Buches „Die Humusrevolution – Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen“ (Amazon, Buch7, oekom). Ich habe Ihre Arbeit mit großem Gewinn studiert und […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Landwirtschaft in Partnerschaft mit der Natur. Sepp Braun. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 2017“

    März 22, 2017 Screen Shot 2017-03-21 at 17.02.01wtmk

    Sepp Braun bewirtschaftet einem Bioland-Betrieb mit Milchvieh und Saatguterzeugung nördlich von München. Er hat diesen Hof seit 1986 nicht nur konsequent biologisch bewirtschaftet, sondern auch weitgehend energieautonom. Sepp Braun hat sich ganz der Erforschung der Bodenfruchtbarkeit verschrieben. Seit 1984 wendet er die pfluglose Bodenbearbeitung an, seit 1994 Minimal- Bodenbearbeitung ohne Bodenlockerung und ohne Unkrautbekämpfung. Er […]

    Continue Reading...
  • Doku: Urban Farming – ein wichtiger Zukunftstrend? Arte

    März 22, 2017 Screen Shot 2017-03-19 at 16.00.08wtmk

    Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute in urbanen Räumen, Tendenz steigend. Um sie mit Essen zu versorgen, werden täglich Lebensmittel über weite Strecken transportiert. Urban Farming hingegen setzt auf kurze Transportwege, weniger Emissionen und saisonale Lebensmittel. „Xenius“ stellt Projekte vor, die Lebensmittel dort herstellen, wo sie auch gebraucht werden.

    Continue Reading...
  • Doku: Ackerbau anders denken. Arte

    März 19, 2017 Screen Shot 2017-03-19 at 15.57.26wtmk

    Monokulturen und Schädlinge, Pestizide und Artenschwund: Es wird Zeit, Ackerbau anders zu denken. Nur wie? Für Harald Gasser, der im Eisacktal als Gemüseflüsterer bekannt ist, heißt das: Handarbeit, Rückbesinnung auf Natur und Erfahrungswissen und Vielfalt. Doch auch moderne Technologie versucht ebenfalls, umzudenken – um ähnliches zu erreichen, aber im großen Stil …

    Continue Reading...
  • Doku: Die Suche nach dem Garten Eden

    März 13, 2017 Screen Shot 2017-01-20 at 10.49.18wtmkwtmk

    Wie viele Geschichten aus der Bibel, ist die Erzählung vom Garten Eden vermutlich “ausgeliehen” – ein Plagiat, wenn man so will – von Völkern, die woanders lebten. Das Wort “Eden” stammt nicht aus dem hebräischen, was hierzu einen Hinweis liefert. Für die Sumerer, als erste Zivlisation in Mesopotamien, bedeutete das Wort Eden soviel wie “Eine […]

    Continue Reading...
  • Nutze Permakultur!

    März 10, 2017 PastedGraphic-3

    Immer wieder spannend sich Gedanken über die Permakultur zu machen, und v.a. zu ergründen, was denn nun Permakultur ist. Ich für meinen Teil kann jedenfalls nicht behaupten, absolute Klarheit (für mich) darüber gewonnen zu haben. Es ist eher wie ein Destillat, welches mehrmalig erhitzt, immer mehr an Klarheit gewinnt. Und diese neuen Durchgänge des Erhitzens, […]

    Continue Reading...
  • Hamburg könnte sich selbst ernähren

    März 7, 2017 hamburg-852855_1280

    Hamburg und Umland können sich theoretisch aus einem 100-Kilometer-Radius um die Hansestadt vollständig ökologisch ernähren. Das ist das Ergebnis der Masterarbeit von Sarah Joseph, die die Regionalwert AG Hamburg, die HafenCity Universität Hamburg und die Kühne Logistics University vorstellten. Voraussetzungen sind, dass 75 Prozent der landwirtschaftlichen Flächen für Nahrungsmittelanbau genutzt werden und der Fleischkonsum sinkt. […]

    Continue Reading...
  • EcoCrowd – eine nachhaltige Crowdfunding-Plattform

    März 4, 2017 Screen Shot 2017-01-24 at 10.29.17

    „Die EcoCrowd ist eine Bewegung, die sich für mehr Nachhaltigkeit einsetzt und mit spannenden Projekten zeigt, dass Nachhaltigkeit Spaß macht und erlebbar ist, so dass jeder mit seinem Beitrag wirklich etwas bewirken kann. Für all diese Menschen – für die EcoCrowd – hat die Deutsche Umweltstiftung diese Crowdfunding-Plattform ins Leben gerufen. Einen Ort im Netz, […]

    Continue Reading...
  • Zukunft Essen? Hier wächst sich was zusammen. Permakultur, Lehmann und REAL

    März 1, 2017 1309_lehmann_land

    Permakultur-Gärtner pflanzen Gemüse durcheinander – ohne Pestizide, aber auch mal mit Musikbeschallung. Spinner oder Visionäre? Ein interessanter Artikel der TAZ (hier als PDF) über Lehmann – Visionär, Praktiker und in Permakultur-Kreisen zurzeit eine heiss-diskutierte Größe, da seine Bio-Import-Handelsfirma an REAL Früchte mit dem Stempel „Permakultur“ verkauft. Foto

    Continue Reading...
  • Definition von Permakultur

    Februar 26, 2017 PastedGraphic-13

    Und wo wir gerade bei Definitionen sind… Wäre einmal spannend eine lange Liste von PK-Defitionen zu erstellen. Davon gibt’s ja nun so einige. Nachdem ich vor einigen Monaten noch einmal stark ins Nachdenken und auch Zweifeln gekommen bin was die „Grundsäulen“ der Permakultur angeht, habe ich mich noch einmal etwas mehr mit der Definition bzw. […]

    Continue Reading...
  • Interview beim Hessischen Rundfunk zum Buch „Die Humusrevolution“

    Februar 23, 2017 Screen Shot 2017-02-06 at 11.31.41wtmk

    Da ich eh schon in Frankfurt zum Besuch bei einer Freundin war, habe ich den Sprung rüber – witzigerweise wirklich gerade um die Ecke bei der Freundin – zum Hessischen Rundfunk gemacht. Die hatten angefragt für die Sendung »alle Wetter!«, ob nicht einer der Autoren des Buches „Die Humusrevolution“ (Amazon, Buch7) für eine Interview vorbei […]

    Continue Reading...
  • 10.000 Jahre Landwirtschaft und Wege in eine neue Agrikultur. Vortrag in Vaihingen/Enz, 7.3.2017

    Februar 22, 2017 Screen Shot 2017-02-22 at 15.04.00

    Er in der Nähe von Vaihingen/Enz wohnt – ich halte dort am 7.3.2017, 19:30h, einen Vortrag zum Thema „10.000 Jahre Landwirtschaft und Wege in eine neue Agrikultur“. Also, auf der einen Seite die Frage nach „Wie sind wir zur Landwirtschaft gekommen und wie hat sich dies sozial-gesellschaftlich/ökologisch/ökonomisch auf unser (Zusammen)Leben ausgewirkt? Und was könnten neue […]

    Continue Reading...
  • Buch: Die Humusrevolution. Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen. Ute Scheub und Stefan Schwarzer

    Februar 20, 2017 Screen-Shot-2017-01-15-at-18.17.46-219x300

    Nun ist es da, das Buch. Den ganzen letzten Sommer dran gearbeitet, recherchiert, zusammen getragen, geschrieben, zig Mal Korrektur gelesen, Bilder gesucht, Gespräche geführt, Plätze besucht… Ein schönes Werk ist da zusammen gekommen, von Ute Scheub und mir: „Die Humusrevolution. Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen“ (Amazon, Buch7, oekom). […]

    Continue Reading...
  • Buch: Permakultur. Gestaltungsprinzipien für zukunftsfähige Lebensweisen. David Holmgren

    Februar 17, 2017 Screen Shot 2017-02-13 at 09.41.48

    Nun ist sie endlich das, die deutsche Übersetzung des englischen Klassikers der Permakultur: „Permakultur. Gestaltungsprinzipien für zukunftsfähige Lebensweisen“ (Amazon, Buch7, Drachenverlag) von David Holmgren. Das Werk des Mitbegründers der Permakultur ist so ganz anders als »die Bibel« von Mollison. Während sich letztere für mich in einem Rutsch lesen lies – gut, das werden nicht alle […]

    Continue Reading...