Category Archives: Garten

  • Buch: Mycorrhizal Planet. How Symbiotic Fungi Work with Roots to Support Plant Health and Build Soil Fertility. Michael Phillips

    September 8, 2017 Screen Shot 2017-08-13 at 10.06.46

    Wow. Wirklich, wow. Wenn ich dieses Buch mit einem Wort beschreiben sollte, dann würde ich sagen: Der Hammer. Michael Phillips beschreibt in seinem Buch „Mycorrhizal Planet: How Symbiotic Fungi Work with Roots to Support Plant Health and Build Soil Fertility“ (Amazon, Buch7) ein Leben, welches wir uns gar nicht vor Augen führen – sehen – […]

    Continue Reading...
  • Buch: Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen: Ein Bauer zeigt wie`s geht. Markus Bogner

    August 18, 2017 Screen Shot 2017-08-13 at 09.52.41

    Ok, mehr und mehr Menschen verstehen dass die gängige Form der Landwirtschaftspraxis nicht zukunftsfähig ist. Aber, wie kann sie denn aussehen? Wieder mit der Sense auf dem Feld stehen? Und mit der Hand großflächig Salate pflanzen? Zurück zu einer kleinbäuerlichen Landwirtschaft? Ja, vielleicht, nicht immer, aber sicher immer mehr, wäre meine Antwort darauf. Da spielen […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    August 17, 2017 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Broschüre zu Nützlingen in Obstanlagen und Gärten

    August 15, 2017 Screen Shot 2017-07-25 at 10.39.34

    Nützlinge in Obstanlagen und Gärten: Durch diese Broschüre soll der Garten- und Naturfreund informiert werden, wie er durch Schaffung geeigneter Lebensräume die Ansiedlung von Nützlingen in den Obstanlagen und Gärten gezielt fördern kann.

    Continue Reading...
  • Artikel & Interview: Auf gutem Grund

    Juli 12, 2017 Screen Shot 2017-07-12 at 10.54.39

    Interessanter Artikel im Kölner-Stadt-Anzeiger Magazin: Auf gutem Grund. Ein Bericht über das (Permakultur-in-spe) Projekt Schloss Türnich und ein Interview mit mir: Herr Schwarzer, was ist Boden für Sie? Ein lebendiger Organismus. Eine Mischung aus totem Gestein und Lebendigem. Erst die Lebewesen machen den Boden zu Bo- den. Dass er beseelt ist, voll von Leben, diesen […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Politische Impulse für eine neue Bodenkultur. Ute Scheub. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 2017“

    Juni 11, 2017 Screen Shot 2017-05-02 at 17.12.27wtmk

    Dr. Ute Scheub ist promovierte Politikwissenschaftlerin, Mitbegründerin der taz und deren Umweltredaktion, damals erste Umweltredakteurin der Republik. Ausgezeichnet u.a. 1992 mit dem Ingeborg-Drewitz-Preis der Humanistischen Union Berlin für ihren journalistischen Einsatz für Menschenrechte. Ihr Buch „Terra Preta“ erhielt den Sonderpreis der Jury des Deutschen Gartenbuchpreises. Nominierung zu einer der „500 erfolgreichsten Medienfrauen“ durch das Journalistenportal […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Gärtnern für Gastronomen. Olaf Schnelle. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 2017“

    Juni 5, 2017 Screen Shot 2017-05-02 at 17.08.19wtmk

    Olaf Schnelle gründete zwei Gärtnereien, die sich in der deutschsprachigen Top-Gastronomieszene rasch einen Namen machten. Die erste Gärtnerei „Essbare Landschaften“ betrieb er von 1998 bis 2014. Sie beschäftigte sich mit der geschmacklichen Vielfalt von Wildkräutern. Seine aktuelle Gärtnerei „Schnelles Grünzeug“ befasst sich mit dem gesamten Spektrum kulinarisch wertvollen Grüns. Das Sortiment umfasst nun neben den […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Speisepilze von Grund auf selber züchten

    Juni 2, 2017 IMG_6488

    Warum nicht einfach zuhause leckere Pilze selber züchten, z.B. im Garten, Keller, Balkon, oder unterm Bett? In diesem 3-tägigen Intensivkurs am Schloss Tempelhof werden alle wichtigen Schritte der Pilzzucht detailliert erklärt und gemeinsam sowie einzeln praktisch durchgeführt. Der Kurs ist auch für Anfänger geeignet, die nicht einfach nur fertige Pilzbrut kaufen wollen, sondern unabhängig und […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Werkzeuge für den Gemüsebau. Sebastian Heilmann. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 2017“

    Mai 30, 2017 Screen Shot 2017-05-02 at 16.51.34wtmk

    Sebastian Heilmann Durch eine längere Zeit in Indien und in der biologisch-dynamischen Bewegung dort, sowie dem Absolvieren der Freien Ausbildung im Norden, hat Sebastian in der Landwirtschaft die Inspiration gefunden, eine aufbauende Landwirtschaft mit zu entwickeln. Erfahrungen sammelte er bisher mit Mutterkühen, Legehennen, Milchziegen, kleingliedrigem Ackerbau, und immer stärker im Gemüsebau, mit Weiterbildungen zum Bodenmikrobiologie, […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Bio-intensiver Gemüsebau am Schloss Tempelhof. Maya Lukoff & Sebastian Heilmann. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 2017“

    Mai 24, 2017 Screen Shot 2017-04-04 at 16.01.54wtmk

    Maya Lukoff Ihre gärtnerische Reise begann beim Studium der Anthropologischen Landwirtschaft, wofür sie drei Jahre in Bolivien lebte, um die lebendigen Weisheiten der einheimischen Aymara-Landwirtschaft kennen zu lernen. Um geschlossene Kreisläufe, Verlebendigung des Edaphons und kosmische Kräfte im westlichen Kontext zu verstehen, hat sie die Freie Ausbildung für biologischdynamischen Gemüsebau in Deutschland absolviert. Seit 2014 […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: 40 Jahre Klein-Intensivgartenbau. Margarete Langerhorst. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 2017“

    Mai 18, 2017 Screen Shot 2017-04-04 at 15.53.50wtmk

    Margarete Langerhorst bewirtschaftet seit 1973 mit Ihrer Familie in Oberösterreich in 500 Meter Seehöhe einen kleinen Hof mit 3,5 ha Grund. Die seit Anbeginn betriebene kleinflächige, intensive Gemüse-Mischkultur zeigt vorbildlich auf, wie sich nur mit Pflanzen, eigenem Pflanzenkompost und minimaler Bodenbearbeitung per Hand ein hochproduktiver, fruchtbarer Boden schaffen lässt. Der Zukauf nur von Saatgut und […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Wo unsere (Agri)Kultur falsch lag und wie Permakultur helfen kann. Am 18.5. in Mainz

    Mai 8, 2017 _8000141 (Luis Franke)

    Am 18.5., 18:00h, halte ich einen Vortrag an der JGU Mainz: Jared Diamond bezeichnete es einmal in einem Artikel als „The Worst Mistake in the History of the Human Race“. Und auch andere haben auf verschiedene Arten versucht ein Licht drauf zu werfen, z.B. Daniel Quinn in seinem Buch Ismael oder Toby Hemenway. Letzterer hat […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    Mai 3, 2017 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Feedback zum Buch von Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW

    März 24, 2017 _8000141 (Luis Franke)

    Sehr geehrte Frau Dr. Scheub, haben Sie herzlichen Dank für Ihr freundliches Schreiben vom 6.Februar 2017 und die damit verbundene Übersendung Ihres zusammen mit Stefan Schwarzer verfassten Buches „Die Humusrevolution – Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen“ (Amazon, Buch7, oekom). Ich habe Ihre Arbeit mit großem Gewinn studiert und […]

    Continue Reading...
  • Doku: Urban Farming – ein wichtiger Zukunftstrend? Arte

    März 22, 2017 Screen Shot 2017-03-19 at 16.00.08wtmk

    Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt heute in urbanen Räumen, Tendenz steigend. Um sie mit Essen zu versorgen, werden täglich Lebensmittel über weite Strecken transportiert. Urban Farming hingegen setzt auf kurze Transportwege, weniger Emissionen und saisonale Lebensmittel. „Xenius“ stellt Projekte vor, die Lebensmittel dort herstellen, wo sie auch gebraucht werden.

    Continue Reading...
  • Doku: Ackerbau anders denken. Arte

    März 19, 2017 Screen Shot 2017-03-19 at 15.57.26wtmk

    Monokulturen und Schädlinge, Pestizide und Artenschwund: Es wird Zeit, Ackerbau anders zu denken. Nur wie? Für Harald Gasser, der im Eisacktal als Gemüseflüsterer bekannt ist, heißt das: Handarbeit, Rückbesinnung auf Natur und Erfahrungswissen und Vielfalt. Doch auch moderne Technologie versucht ebenfalls, umzudenken – um ähnliches zu erreichen, aber im großen Stil …

    Continue Reading...
  • Doku: Die Suche nach dem Garten Eden

    März 13, 2017 Screen Shot 2017-01-20 at 10.49.18wtmkwtmk

    Wie viele Geschichten aus der Bibel, ist die Erzählung vom Garten Eden vermutlich “ausgeliehen” – ein Plagiat, wenn man so will – von Völkern, die woanders lebten. Das Wort “Eden” stammt nicht aus dem hebräischen, was hierzu einen Hinweis liefert. Für die Sumerer, als erste Zivlisation in Mesopotamien, bedeutete das Wort Eden soviel wie “Eine […]

    Continue Reading...
  • Nutze Permakultur!

    März 10, 2017 PastedGraphic-3

    Immer wieder spannend sich Gedanken über die Permakultur zu machen, und v.a. zu ergründen, was denn nun Permakultur ist. Ich für meinen Teil kann jedenfalls nicht behaupten, absolute Klarheit (für mich) darüber gewonnen zu haben. Es ist eher wie ein Destillat, welches mehrmalig erhitzt, immer mehr an Klarheit gewinnt. Und diese neuen Durchgänge des Erhitzens, […]

    Continue Reading...
  • Hamburg könnte sich selbst ernähren

    März 7, 2017 hamburg-852855_1280

    Hamburg und Umland können sich theoretisch aus einem 100-Kilometer-Radius um die Hansestadt vollständig ökologisch ernähren. Das ist das Ergebnis der Masterarbeit von Sarah Joseph, die die Regionalwert AG Hamburg, die HafenCity Universität Hamburg und die Kühne Logistics University vorstellten. Voraussetzungen sind, dass 75 Prozent der landwirtschaftlichen Flächen für Nahrungsmittelanbau genutzt werden und der Fleischkonsum sinkt. […]

    Continue Reading...
  • EcoCrowd – eine nachhaltige Crowdfunding-Plattform

    März 4, 2017 Screen Shot 2017-01-24 at 10.29.17

    „Die EcoCrowd ist eine Bewegung, die sich für mehr Nachhaltigkeit einsetzt und mit spannenden Projekten zeigt, dass Nachhaltigkeit Spaß macht und erlebbar ist, so dass jeder mit seinem Beitrag wirklich etwas bewirken kann. Für all diese Menschen – für die EcoCrowd – hat die Deutsche Umweltstiftung diese Crowdfunding-Plattform ins Leben gerufen. Einen Ort im Netz, […]

    Continue Reading...
  • Definition von Permakultur

    Februar 26, 2017 PastedGraphic-13

    Und wo wir gerade bei Definitionen sind… Wäre einmal spannend eine lange Liste von PK-Defitionen zu erstellen. Davon gibt’s ja nun so einige. Nachdem ich vor einigen Monaten noch einmal stark ins Nachdenken und auch Zweifeln gekommen bin was die „Grundsäulen“ der Permakultur angeht, habe ich mich noch einmal etwas mehr mit der Definition bzw. […]

    Continue Reading...
  • Buch: Die Humusrevolution. Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen. Ute Scheub und Stefan Schwarzer

    Februar 20, 2017 Screen-Shot-2017-01-15-at-18.17.46-219x300

    Nun ist es da, das Buch. Den ganzen letzten Sommer dran gearbeitet, recherchiert, zusammen getragen, geschrieben, zig Mal Korrektur gelesen, Bilder gesucht, Gespräche geführt, Plätze besucht… Ein schönes Werk ist da zusammen gekommen, von Ute Scheub und mir: „Die Humusrevolution. Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen“ (Amazon, Buch7, oekom). […]

    Continue Reading...
  • Buch: Permakultur. Gestaltungsprinzipien für zukunftsfähige Lebensweisen. David Holmgren

    Februar 17, 2017 Screen Shot 2017-02-13 at 09.41.48

    Nun ist sie endlich das, die deutsche Übersetzung des englischen Klassikers der Permakultur: „Permakultur. Gestaltungsprinzipien für zukunftsfähige Lebensweisen“ (Amazon, Buch7, Drachenverlag) von David Holmgren. Das Werk des Mitbegründers der Permakultur ist so ganz anders als »die Bibel« von Mollison. Während sich letztere für mich in einem Rutsch lesen lies – gut, das werden nicht alle […]

    Continue Reading...
  • Fünf Spatendiagnosen: Was Pflanzenwurzeln für den Boden tun. Eine Feldbegehung im jungen Waldgarten am Schloss Tempelhof

    Januar 27, 2017 Screen Shot 2017-01-24 at 10.02.52wtmk

    Schon sehr faszinierend zu beobachten, wie Pflanzen und ihre Wurzeln die Bodenstruktur verändern können. Bis dato dachte ich dass großzügiges Mulchen durchaus Boden-fördernd ist. Aber durch die Literatur von Neil Kinsey’s „Hands on Agronomy – Der etwas andere Blick auf Bodenfruchtbarkeit und Düngung“ (Amazon, Buch7) und die Beobachtung verschiedener Flächen im langsam sich entwickelnden Gemüse-Waldgarten […]

    Continue Reading...
  • Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“, 27.-29.1.2017, Schloss Tempelhof

    Januar 24, 2017 _8000141 (Luis Franke)

    Boden wieder gut machen. Wege zu einer regenerativen Agrarkultur Die Natur – eine aufbauende Kraft Der Natur wohnt eine beeindruckende Kraft inne: die der Entwicklung hin zu immer größerer Differenzierung, zu mehr Vielfalt und Fülle, zu höherer Fruchtbarkeit – eine Kraft des Aufbaus. Anbau zwischen Aufbau und Raubbau Vor etwa 10‘000 Jahren begannen die Menschen […]

    Continue Reading...