Category Archives: Konsum

  • Doku: Europas dreckige Ernte

    August 6, 2018

    Dass das billige Obst und Gemüse aus Spanien und Italien im Supermarkt ausbeuterische Gründe hat, ist ja schon teils bekannt. Die Doku „Europas dreckige Ernte“ schaut ganz bewußt und klar hinter die Fassade, nicht nur in Spanien (Almeria) – wohl die bekannteste Anbauregion für unser Gemüse. Dabei deckt der Film katastrophale Arbeitsbedingungen auf.

    Continue Reading...
  • Artikel: Gesündere Nahrung für Indien’s Bevölkerung würde gleichzeitig zu weniger CO2-Emissionen führen

    Juli 17, 2018

    Interessant: Viele Inder leiden unter Eisen, Protein, Zink und Vitamin-A Mangel, zurückzuführen auf eine schlechte Ernährung. Die Wissenschaftler kommen bei ihrer Untersuchung zu dem Schluss, dass bei gleichem Haushaltsbudget „diese Nährstoffmängel überwunden werden könnten, indem sie ihre Diäten in Richtung Vollkorngetreide, Hülsenfrüchten und Blattgemüse und weg von Reis diversifizieren würden. Diese Veränderungen in der Ernährung […]

    Continue Reading...
  • Buch: Ein gutes Leben leben: Inspiration für Menschen auf der Suche. Helen und Scott Nearing

    Juli 13, 2018

    Absoluter Klassiker der Selbstversorger-Ich-steig-aus-und-führ-ein-schönes-Leben-Gattung. Beeindruckender, persönlicher Bericht von einem Paar, welches in der Großen Depression der 30er Jahre in den USA aus der Stadt auf’s Land zog, um dort ein anderes Leben zu führen. Klare Ziele vor Augen – Selbstversorgung, persönliche Weiterentwicklung, Zeit für sich -, aber auch eine klare Kalkulation und Einschätzung der Lebenssituation […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Permakultur-Planung für den landwirtschaftlichen Betrieb Schloss Tempelhof. Stefan Schwarzer. Symposium Aufbauende Landwirtschaft 2018

    Juli 11, 2018

    Stefan Schwarzer ist Physischer Geograf und Permakultur-Designer. Er arbeitet seit 2000 für das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) in Genf, wo er sich mit globalen Umweltthemen beschäftigt. Die Verbindung globaler Interessen und Ziele mit lokalen Handlungen, vor allem in Form von einer aufbauenden Landwirtschaft in Anlehnung an die Permakultur, ist eines seiner Hauptanliegen. Er ist […]

    Continue Reading...
  • Crowd-Funding: Doku „It’s Your Legacy – The inconvenient truth BIG supermarkets don’t want​ you to know.“

    Juni 26, 2018

    Wo kommen unsere Lebensmittel eigentlich her? Aus dem Supermarkt? Nun ja… Was steckt dahinter, wie werden die denn produziert? Welche Macht haben die Supermärkte bei der Produktion der Lebensmittel, auf die Bauern? Können wir selbst (mit)bestimmen, wie gesunde Lebensmittel für uns angebaut werden? Eine vielversprechende Doku sucht noch finanzielle Unterstützung!

    Continue Reading...
  • Präsentation: Gemüse im Winter. Wolfgang Palme. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    Juni 24, 2018

    Wolfgang Palme ist seit fast 25 Jahren als Pionier und Wegbereiter zur Gemüsevielfalt und zu alternativen Produktionsentwürfen bekannt und forscht an der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau in Wien. Er ist Mit-Gründer und Leiter der City Farm Schönbrunn. Er ist Autor des Buches „Frisches Gemüse im Winter ernten“. HINTERGRUND ZUM SYMPOSIUM Der Öko-Landwirtschaftsbetrieb Schloss […]

    Continue Reading...
  • Artikel: Je vielfältiger die Nahrung, desto höher die Ernährungsqualität.

    Juni 16, 2018

    Tja, in heutigen Zeiten, da wir 70% der Kalorien von nur vier Grundnahrungsmittel erhalten (Weizen, Reis, Mais, Kartoffeln) und dem großen Verlust vielfältiger, alter Gemüsesorten, da scheint die folgende Aussage genauso simple wie auch deutlich: Der Artenreichtum oder die Anzahl der Arten, die pro Tag konsumiert werden, wird sowohl in Bezug auf die Angemessenheit der […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Permakultur in der Landwirtschaft, Schloss Tempelhof

    Juni 11, 2018

    Permakultur ist ein Konzept zur nachhaltigen Lebensraumgestaltung und Landnutzung. Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittelversorgung beitragen und nicht nur auf kleinere und grössere Gärten sondern auch auf grössere landwirtschaftlich genutzte Flächen angewendet werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem […]

    Continue Reading...
  • Buch: Die schönere Welt, die unser Herz kennt, ist möglich. Charles Eisenstein

    Juni 8, 2018

    Ein Mut-machender Titel. »Die schönere Welt, die unser Herz kennt, ist möglich« (Amazon, Buch7). Wow, den Ausspruch kann ich auf der Zunge zergehen und langsam in mein System sinken lassen… Aber auch ohne diesen Titel ist das Buch ein wunderbares Werk der Heilung, Versöhnung und der Liebe. Ja, wir als Individuen und unsere Gesellschaft als […]

    Continue Reading...
  • Gutachten gegen die Ministerin Klöckner – Berater fordern Agrarwende

    Juni 6, 2018

    Spannender Artikel bei SpiegelOnline: „Deutschlands Agrarökonomen im Wissenschaftlichen Beiräte für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) sehen das freilich völlig anders [als die Ministerin]. Sie empfehlen im Gegenteil, die Direktzahlungen sukzessive ganz abzuschaffen. Statt dass weiterhin demjenigen, der hat, gegeben wird, soll künftig der, der etwas für die Allgemeinheit leistet, belohnt werden – das ist […]

    Continue Reading...
  • Doku: Zeit für Utopien

    Mai 30, 2018

    „Nachhaltigkeit ist das Schlagwort unserer Zeit. Wenn man das Wort ernst nimmt, steht es für Umdenken und Handeln – weg von der Geiz-ist-geil-Mentalität, weg von der Wegwerfgesellschaft und der Profitmaximierung. Zwar sind Veränderungen auch im Kleinen möglich, doch oft scheitert es daran, Nachhaltigkeit im Alltag umzusetzen. ZEIT DER UTOPIEN zeigt lebensbejahende, positive Beispiele, wie man […]

    Continue Reading...
  • Modellprojekt „Landwirtschaft für Artenvielfalt“

    Mai 20, 2018

    Sehr interessantes Projekt vom WWF (mit Edeka), wo u.a. eine sehr schöne Brochüre heraus gekommen ist: „Landwirtschaft für Artenvielfalt. Ein Naturschutzmodul für ökologisch bewirtschaftete Betriebe„. „Über 50 Prozent der Fläche Deutschlands wird für landwirtschaftliche Zwecke genutzt. Landwirtschaft prägt den Lebensraum von Tieren und Pflanzen. Naturschutzexperten beobachten mit großer Sorge, dass insbesondere in landwirtschaftlich genutzten Flächen […]

    Continue Reading...
  • Doku: Der Weg des Fleisches. Von Glyphosat, Gen-Soja und kranken Schweinen

    Mai 12, 2018

    Deformierte Schweine, die mit Glyphosat gesprühten Gen-Sonja gefüttert werden. Kühe die sterben. Ernsthaft kranke, ja behinderte, Menschen in den Regionen, wo das Unkrautvernichtungsmittel in hohen Dosen eingesetzt wird. Puhh… Traurig, aber wahr. Die Doku „Der Weg des Fleisches“ zeigt vielleicht nur die schlimmsten Beispiele, gut heraus gepickt? Das kann ich nicht beurteilen, glaube aber dass […]

    Continue Reading...
  • Könnte die ökologische Landwirtschaft die Welt ernähren? Mit welchen Konsequenzen?

    Mai 2, 2018

    Ob das die richtige Fragestellung ist, die die Wissenschaftler in ihrer Modellierung untersucht haben (leider nur im Abstract öffentlich zugänglich), möchte ich direkt mal in Zweifel ziehen. Denn die grundsätzliche Aussage könnte man, à la Felix zu Löwenstein, so formulieren: „Wir werden uns ökologisch ernähren oder gar nicht mehr“. Aber gut, lassen wir uns mal […]

    Continue Reading...
  • Doku: Die Fleischpanscher. frontal 21

    April 27, 2018

    Argghhh… Tja, wer sein Steak oder Bauchspeck bei Aldi und Co für 1,29€ haben will… Industriell hergestellte Fleisch- und Wurstwaren können mit Proteinen aus Schlachtabfällen gepanscht, gestreckt und gefärbt werden, ohne dass dies bei Lebensmittelkontrollen auffällt, zeigen Frontal 21-Recherchen. Ein krankes System, unsere Gesellschaft, in welcher solche Dinge sich entwickeln können. Leute, kauft Bio!

    Continue Reading...
  • Plastik verdreckt die Arktis

    April 26, 2018

    Plastik überall, im Boden, im Trinkwasser, im Ozean, nun auch in der Arktis. Wen wundert’s? Und dass dieses Plastik natürlich auch Wirkungen auf Fische hat, und zu geringerer Nahrungsaufnahme und zu Wachstum führt, scheint leicht nachvollziehbar. Mensch, was machst du?!

    Continue Reading...
  • Artikel: Ein paar Gedanken zu Massentierhaltung

    April 19, 2018

    Das Wort Massentierhaltung ist »bei uns Ökos« schnell mal im Munde. Aber wenn man dann mal genauer hinschaut und fragt, was bedeutet denn Massentierhaltung für dich? Sind das 20, 50, 100 oder 1000 Kühe/Schweine/… in einem Stall, dann wird’s schon wieder etwas schwieriger. Klar, die ganz großen Anlagen mit 200.000 Hühnern wird man schwerlich als […]

    Continue Reading...
  • Doku: Mit Glyphosat und Gen-Saat – Wie Bayer mit Monsanto die Landwirtschaft verändern will

    April 17, 2018

    Es soll die größte Fusion der deutschen Wirtschaftsgeschichte werden: Bayer aus Leverkusen will den US-Konzern Monsanto übernehmen, der den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat herstellt. Auf dem Weg zur Fusion lauern große Risiken. Interessante Doku zu den Gründen, Vorstellungen, Möglichkeiten, Risiken dieser Fusion.

    Continue Reading...
  • Doku: Der Irrsinn mit der Gülle

    April 9, 2018

    „Jährlich 200 Millionen Liter Gülle sind ein Ergebnis der Massentierhaltung. Die seit vergangenem Sommer geltende Düngeverordnung verbietet, die Gülle einfach auf die Felder zu kippen – Deutschland ist im Gülle-Notstand. „Der Irrsinn mit der Gülle“ ist am Sonntag, 18. März 2018, 16.30 Uhr, das Thema bei „planet e.“ im ZDF. Filmautor Torsten Mehltretter sieht sich […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Aufbauende Landwirtschaft. Boden wieder gut machen. Stefan Schwarzer. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    April 5, 2018

    Stefan Schwarzer ist Physischer Geograf und Permakultur-Designer. Er arbeitet seit 2000 für das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) in Genf, wo er sich mit globalen Umweltthemen beschäftigt. Die Verbindung globaler Interessen und Ziele mit lokalen Handlungen, vor allem in Form von einer aufbauenden Landwirtschaft in Anlehnung an die Permakultur, ist eines seiner Hauptanliegen. Er ist […]

    Continue Reading...
  • Deutscher Bauernverband – Situationsbericht 2017/18

    April 2, 2018

    Trends und Fakten zur Landwirtschaft, direkt vom Deutschen Bauernverband: Der Situationsbericht 2017/2018. Ein kompaktes Buch mit 200 Seiten und geschätzt 600 Grafiken und Tabellen. Wer wissen will, wie sich das Einkommen der Landwirte verändert hat, wie die Rindermasthaltung zurück gegangen ist, die Emissionen der Landwirtschaft sich verändert haben, was die Konsumenten für landwirtschaftliche Produkte bezahlen […]

    Continue Reading...
  • Der kritische Agrarbericht 2018

    März 31, 2018

    „Der kritische Agrarbericht“ wird seit 1993 alljährlich vom AgrarBündnis e.V. herausgegeben, einem Zusammenschluss von derzeit 25 Verbänden der bäuerlichen und ökologischen Landwirtschaft, des Umwelt- und Naturschutzes, des Tierschutzes, der Entwicklungszusammenarbeit sowie der Kirchen. „Der kritische Agrarbericht“ dokumentiert die ganze thematische Breite der agrapolitischen Debatte eines Jahres vor dem Hintergrund der europäischen und weltweiten Entwicklung. Jetzt […]

    Continue Reading...
  • Glücksnews zum Weltglückstag

    März 21, 2018

    Anlässlich des Weltglückstages (gestern) möchte ich euch eine Freude machen. Am 8. und 9. März war Dr. Ha Vinh Tho, Programmdirektor des Instituts für Nationalglück in Bhutan, bei uns am Schloss Tempelhof mit dem Thema „Innere und äußere Bedingungen des Glücks“. Sebastian Rost hat ein filmisches Porträt über ihn in diesen beiden Tagen gemacht. Hier […]

    Continue Reading...
  • (Mikro)Plastik überall – auch in den Böden und den Pflanzen, die wir essen

    März 21, 2018

    Pfffttt…. das Thema ist mir nicht unbekannt, aber dieser kurze Filmbeitrag „Überall Plastik. Der allergrößte Teil des Plastikmülls landet in den Böden: Mikroplastik könnte an Land sogar schädlicher wirken als in Gewässern. Davor warnt eine aktuelle Studie.” hat mich schon schockiert ob der Situation in der wir uns befinden. Gerade mit der Outdoor-Bekleidung – Unterhemd, […]

    Continue Reading...
  • Doku: Gülle – Gold der Bauern oder Umweltdesaster?

    März 11, 2018

    Die Unmengen Gülle aus der Landwirtschaft sind eines der großen ungelösten Umweltprobleme unserer Zeit. Und damit verbunden die Überdüngung unserer Felder. Eine gute Doku, die aus verschiedenen Blickwinkeln auf das Thema schaut.

    Continue Reading...