Category Archives: Konsum

  • Doku: Worauf warten wir noch?

    November 17, 2017

    Ungersheim, Elsaß. „Worauf warten wir noch?“ erzählt die wunderbare Geschichte, wie eine kleine elsässische Stadt mit gerade einmal 2.200 Einwohnern ihren eigenen Transformationsprozess nach dem Transition Town Konzept in die Post-Öl-Ära mit geringer Umweltbelastung in Gang setzt. Richtig klasse! Hier noch ein Artikel dazu.

    Continue Reading...
  • Studie: Kann Biolandbau die Menschheit ernähren?

    November 16, 2017

    Ist es möglich, die komplette Landwirtschaft weltweit auf Öko-Anbau umzustellen? Ja, errechnen Forscher – dafür müssten wir allerdings unsere Ernährung umstellen. Mehr auf Spiegel-Online. Andere Frage: Kann eine konventionelle-industrielle Landwirtschaft die nächsten Generationen ernähren? Oder sind in den nächsten Jahrzehnten die Böden komplett erodiert, die Insekten ausgestorben, das Grundwasser verseucht, … ? Also, was ist […]

    Continue Reading...
  • Konsumenten unterstützen Bauern. Eine neue Marke entsteht

    November 12, 2017

    Super Sache: Konsumenten stimmen auf einer Webseite über Milch- und Butter-Preise ab. Denn die Sache ist doch die: Die Bauern erhalten nicht mehr genug Geld für ihre Milch aufgrund eines nicht funktionierenden Systems und dem Druck des Handels. Verbraucher jedoch wären durchaus bereit ein paar Cent mehr zu bezahlen, dass die glücklichen Kühe auf der […]

    Continue Reading...
  • Buch: Das Ende der Natur. Die Landwirtschaft und das stille Sterben vor unserer Haustür. Susanne Dohrn

    November 9, 2017 Screen Shot 2017-09-27 at 19.39.52

    Eigentlich ist es ein Thema, was uns nicht nur alle angeht, sondern für das wir uns ganz wesentlich interessieren sollten: Wie wird unsere Nahrung angebaut? Und: Mit welchen Folgen? Aber es scheint, als ob wir auf diesem Auge ziemlich blind sind, obwohl es genügend Lesestoff zu diesem Thema gibt. Susanne Dohrn’s Buch „Das Ende der […]

    Continue Reading...
  • Crowd-Funding für eine Fermentations-Dokumentation

    November 8, 2017

    PossibleMedia machen wunderbare Dokus zum Thema Permakultur: „Gracie’s Backyard“ über die Permakultur-Farm von Richard Perkins, „The Market Gardener’s Toolkit“ über die Arbeitsweise von Jean-Martin Fortier, und der erfolgreiche „The Permaculture Orchard: Beyond Organic“ . Jetzt wollen sie einen Film machen über Fermentation. Hier gibt’s dazu die Crowdfunding-Kampagne inklusive Fotos & Videos dazu.

    Continue Reading...
  • Doku: »Hüter der Erde«. Eine (Familien)Reise zu den Weisen dieser Welt

    November 7, 2017

    Eine Familie macht sich auf die Suche nach den spirituellen Führern »alter Stämme« auf dieser Erde, zu den First Nations Nordamerikas, zu Stämmen im Amazonas, in der Kalahari oder zu den Aborigines in Australien. Schamanen, Medizinmänner, Heiler und Weise werden besucht, befragt, porträtiert. Die (eigenen) Kinder scheinen dabei, als Verbindungsglied, eine sehr wichtige Rolle gespielt […]

    Continue Reading...
  • Buch: Die Wald-Apotheke. Bäume, Sträucher und Wildkräuter, die nähren und heilen. Dr. Markus Strauß

    November 3, 2017

    Superfoods sind in. Interessanterweise kommen die immer von weit her – Chia-Samen, Goji-Beeren, Aronia, … Sieht so aus als wären wir Europäer bei gesunder Ernährung auf weit entfernte Länder angewiesen, weil wohl unsere Lebensmittel nicht die reichhaltigen Nährstoffe liefern können wie Chia & Co. Dass dem so nicht ist, verstehen mehr und mehr Menschen, und […]

    Continue Reading...
  • Uno-Bericht: Erdtemperatur könnte um drei Grad steigen

    November 1, 2017

    Nicht überraschend und noch sicher konservativ gerechnet: „Die Ziele des Klimaabkommens von Paris werden bei Weitem nicht erreicht, wenn alle Länder so weitermachen wie bisher. Selbst bei Einhaltung aller bisher vorgelegten Klimaschutzzusagen wird sich die Erdtemperatur laut Uno-Umweltprogramm (Unep) bis Ende des Jahrhunderts um mindestens drei Grad im Vergleich zur Zeit vor der Industrialisierung erhöhen.“ […]

    Continue Reading...
  • Infoposter zeigen Vorteile des Ökolandbaus beim Klimaschutz

    Oktober 26, 2017 Poster

    Haben Bioprodukte eine geringere Klimabilanz als konventionelle Erzeugnisse? Wie viel Kohlenstoff speichern biologisch bewirtschaftete Böden? Durch welche Methoden des Ökolandbaus lässt sich CO2 dauerhaft aus der Atmosphäre entziehen? Diese und weitere Informationen liefern die Infoposter der Stiftung Ökologie & Landbau zum Thema Boden und Klimaschutz im Ökolandbau. Interessierte, die das Bodenbewusstsein schärfen wollen, können die […]

    Continue Reading...
  • Die Kraft der Natur – selbst gemachtes Wildpflanzen-Pulver. Lokales Superfood aus meinem Waldgarten

    Oktober 21, 2017

    In den letzten Monaten stand regelmässig eine Schüssel Wildpflanzen-Salat aus dem Waldgarten auf dem Tisch unseres Lebensgemeinschaft-Salatbuffets. Es gab auch einige Male ein selbst kreiertes Wildpflanzen-Pesto in der Kantine zu Nudeln oder anderen Gerichten. Nun hier – Trommelwirbel – die neueste Kreation: Wildpflanzen-Pulver. Aus meinem Waldgarten zusammen gesucht, ~20 verschiedene Pflanzenarten, bei sanften Temperaturen getrocknet […]

    Continue Reading...
  • Podcast: Permakultur – die Zukunft der Landwirtschaft?

    Oktober 20, 2017

    Besuch bei Kurt Forster, bekannter Schweizer Permakultur-Designer. Ein Radiobeitrag zum Thema Permakultur, interessant; nur inwieweit durch diese Beschreibung wirklich eine Alternative zur Landwirtschaft vorgestellt wird, und nicht nur ein gut ausgeklügelter und mit der Natur arbeitender Selbstversorgergarten, bin ich mir nicht so sicher. „Kurt Forster erntet in seinem Garten im appenzellischen Herisau auf 800 Metern […]

    Continue Reading...
  • Artikel: „Sie sitzen in ihren kleinen Panzern und zerstören Natur“

    Oktober 14, 2017 suv-1344716_1280

    Nichts wirklich Neues, für den, der sich mit dem Thema schon länger beschäftigt. Aber doch immer wieder nötig, darüber zu schreiben: „SUV-Fahrer repräsentieren den rücksichtslosen Konsum unserer Gesellschaft, sagt der Politologe Markus Wissen. Auch Elektro-Autos seien keine Lösung. Nötig ist radikales Umdenken.“ Bedenkenswerter Artikel in der Süddeutschen.

    Continue Reading...
  • denkstoff… Die Humusrevolution

    Oktober 10, 2017 DH5T0qPXoAI954W

    Auf der Suche nach DenkStoff? Nach was Gutem zu lesen? Ich hätte da was… Da oben, das unterste Buch, ganz wichtig, zentral für unsere Zukunft, und die unserer Kinder. Jaja, es geht um nichts weniger als wie wir, wie sich unsere Kinder zukünftig ernähren werden. Geht glaube ich jeden was an, oder? Also, am besten […]

    Continue Reading...
  • Wildsalat, Wildgemüsesalat, Wildkräutersalat, Wildpflanzensalat

    September 28, 2017 Wildsalat

    Wie heißt das denn nu, wenn man die Ernte aus dem Waldgarten für den Mittagstisch präpariert? Taubnessel, Süßdolde, Winterheckenzwiebel, Wiesen-Knöterich, Gemüseampfer, Gundermann, Zitronenmelisse, Tee-Fenchel, Stauden-Buchweizen, Beinwell, Meerettich-Blätter, Schnittlauch, Spitzwegerich, Malvenblätter und -blüten. Hab ich was vergessen? Nicht nur als Salat, sondern auch als Pesto sehr lecker!

    Continue Reading...
  • Gute Nachrichten

    September 26, 2017 8bf46e90a813be356e8586b79f4611dd

    Good Impact steht für positive, nachhaltige Herangehensweisen in allen Bereichen des Lebens und der Gesellschaft. Dafür haben wir vier eigene Portale gegründet: Good Impact mit Good News, Good Jobs, Good Events und Good Travel. Alle zusammen nennen wir Good Impact Family. Wir teilen gemeinsame Werte und das Anliegen, Nachhaltigkeit in alle Lebensbereiche zu integrieren. Unser […]

    Continue Reading...
  • European Centre for Sustainability Research – Jahrestagung 2017: „Die Erde, die uns trägt. Bedingungen einer aufbauenden Agrarkultur“

    September 17, 2017 fungi-2473574_1920

    Die Jahrestagung 2017 der European Centre for Sustainability Research ECS der Zeppelin Universität wird als Werkstatttagung mit Akteur*innen aus Landwirtschaft, Zivilgesellschaft und Wissenschaft in Kooperation mit dem World Future Council ausgerichtet. Inhalte: Vor genau 30 Jah­ren trug der Brundt­land-Re­port das Thema Nach­hal­tig­keit in die Brei­te von Ge­sell­schaft und Po­li­tik. Eine Wende zu einer nach­hal­ti­gen Ent­wick­lung […]

    Continue Reading...
  • Al Gore’s „Immer noch eine unbequeme Wahrheit“ im Kino

    September 14, 2017 Screen Shot 2017-09-11 at 07.33.21wtmk

    Der ehemalige US-Vizepräsident und Präsidentschaftskandidat Al Gore kämpft weiter gegen die Zerstörung unseres Planeten und warnt vor den drohenden Folgen der globalen Erwärmung. Elf Jahre nach „Eine unbequeme Wahrheit“ bereist Gore die Welt, um zu dokumentieren, was sich seitdem verändert hat – im Guten wie im Schlechten: Auf der einen Seite steht etwa das bahnbrechende […]

    Continue Reading...
  • Aufbauend oder abbauend? – Begriffsklärung und Richtungsentscheid, zwischen industrieller, ökologischer und „Ressourcen aufbauender“ Landwirtschaft

    September 5, 2017 _3002878 (Luis Franke)

    P.S: Dieser Artikel wurde von mir vor einem Jahr auf einer Rückfahrt im ICE von einem PDK geschrieben, aber hat den Weg ans Licht der Öffentlichkeit bisher nicht geschafft. Da ich aber nicht dazu komme ihn weiter zu »tunen«, nun einfach in der Rohfassung hier zum Lesen. Hier auch als PDF Begriffsklärung und Richtungsentscheid zwischen […]

    Continue Reading...
  • The Story of Microfibers

    August 27, 2017 Screen Shot 2017-07-27 at 07.27.05wtmk

    So manche Unternehmen die Polyester-Kleidung herstellen, brüsten sich damit, nur »altes« Plastik wieder zu recyceln. Das ist gut, das macht dem Kunden ein ruhiges Gewissen. Dass aber ein grundsätzliches Thema dahinter nicht gelöst wird – das Lösen von winzig kleinen Plastikteilchen, die dann in die Umwelt gewaschen werden – zeigt diese kleine Geschichte von der […]

    Continue Reading...
  • Greenpeace: Kursbuch Agrarwende 2050

    August 21, 2017 Screen Shot 2017-07-25 at 10.44.47

    Die Landwirtschaft in Deutschland steckt in einer tiefen Krise – ein Kurswechsel ist dringend nötig. Das „Kursbuch Agrarwende 2050“ zeigt: Eine ökologisierte Landwirtschaft kann alle Menschen in Deutschland ernähren – sie ist umsetzbar, schrittweise bis zum Jahr 2050.

    Continue Reading...
  • Buch: Selbst denken, selbst machen, selbst versorgen: Ein Bauer zeigt wie`s geht. Markus Bogner

    August 18, 2017 Screen Shot 2017-08-13 at 09.52.41

    Ok, mehr und mehr Menschen verstehen dass die gängige Form der Landwirtschaftspraxis nicht zukunftsfähig ist. Aber, wie kann sie denn aussehen? Wieder mit der Sense auf dem Feld stehen? Und mit der Hand großflächig Salate pflanzen? Zurück zu einer kleinbäuerlichen Landwirtschaft? Ja, vielleicht, nicht immer, aber sicher immer mehr, wäre meine Antwort darauf. Da spielen […]

    Continue Reading...
  • Salus-Medienpreis: »Die Humusrevolution« ist nominiert!

    Juli 25, 2017 Screen Shot 2017-07-25 at 09.06.47

    Die Humusrevolution ist für den Salus-Medienpreis nominiert worden. Super!! Wir freuen uns! Am 11. Juli hat die Fachjury in einer gemeinsamen Sitzung in Bruckmühl, am Standort des Unternehmens Salus, aus über 70 Einreichungen zwölf Beiträge für den Salus Medienpreis nominiert. Zur Expertenjury gehören in diesem Jahr die Geschäftsführerin von UnternehmensGrün e.V., Dr. Katharina Reuter, der […]

    Continue Reading...
  • Konzernatlas – Daten und Fakten über die Agrar- und Lebensmittelindustrie

    Juni 14, 2017 Screen Shot 2017-04-04 at 15.23.30

    Der Konzernatlas: Die Produktion von Lebensmitteln hat nur in seltenen Fällen etwas mit bäuerlicher Landwirtschaft, mit traditionellem Handwerk und einer intakten Natur zu tun. Sie ist heute weltweit vor allem ein einträgliches Geschäft von wenigen großen Konzernen, die sich die Felder und Märkte untereinander aufteilen. Und der Trend zur Machtkonzentration geht weiter. Übernahmen wie die […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Politische Impulse für eine neue Bodenkultur. Ute Scheub. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 2017“

    Juni 11, 2017 Screen Shot 2017-05-02 at 17.12.27wtmk

    Dr. Ute Scheub ist promovierte Politikwissenschaftlerin, Mitbegründerin der taz und deren Umweltredaktion, damals erste Umweltredakteurin der Republik. Ausgezeichnet u.a. 1992 mit dem Ingeborg-Drewitz-Preis der Humanistischen Union Berlin für ihren journalistischen Einsatz für Menschenrechte. Ihr Buch „Terra Preta“ erhielt den Sonderpreis der Jury des Deutschen Gartenbuchpreises. Nominierung zu einer der „500 erfolgreichsten Medienfrauen“ durch das Journalistenportal […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Gärtnern für Gastronomen. Olaf Schnelle. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 2017“

    Juni 5, 2017 Screen Shot 2017-05-02 at 17.08.19wtmk

    Olaf Schnelle gründete zwei Gärtnereien, die sich in der deutschsprachigen Top-Gastronomieszene rasch einen Namen machten. Die erste Gärtnerei „Essbare Landschaften“ betrieb er von 1998 bis 2014. Sie beschäftigte sich mit der geschmacklichen Vielfalt von Wildkräutern. Seine aktuelle Gärtnerei „Schnelles Grünzeug“ befasst sich mit dem gesamten Spektrum kulinarisch wertvollen Grüns. Das Sortiment umfasst nun neben den […]

    Continue Reading...