• Doku: Das Salz der Erde. Wim Wender und Sebastião Salgado

    Screen Shot 2015-06-29 at 09.48.09_thb

    Unglaublich berührender, emotionaler, deutlicher Film über den Fotografen Sebastião Salgado. Beeindruckende Fotos, tolle (ruhige) Erzählkunst, super Schnitt und Abwechslung zwischen Fotos, Film und Erzähler. Zu 80% ein sozialer Film (mit deutlichen Hinweisen auf ökonomisch-ökologische Probleme/Ursachen). In den letzten 10 Minuten dann auf einmal eher ein Film mit ökologischer Dimension. Leider etwas zu sehr im Stile: Wenn die Menschen nicht da sind, kann’s der Natur (wieder) gut gehen. Aber beeindruckend auch hier, aus PK-Perspektive, wie sich ein Landstrich wieder renaturieren und aufleben lässt. Insgesamt: Absolut sehenswert!

    Posted on Juli 1, 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *