• Doku: Die Entwicklung der Landwirtschaft in Deutschland – Gewalt und Kannibalismus inklusive

    Das Eindringen der Bauern nach »Deutschland« vor ~7.500 Jahren verlief für die dort lebende Bevölkerung der Jäger und Sammler mit Sicherheit nicht friedlich von statten. Schliesslich rivalisierte man ja um ähnliche Ressourcen. Aber: Was passierte noch, damals, als die ersten kleinen Siedlungen entstanden? In verschiedene Stätten in Deutschland wurden Massengräber jener Epoche gefunden – mit Knochen die nicht auf kriegerische Auseinandersetzungen schliessen lassen. Opfergaben? Gezielte Tötungen? Faszinierende Einblicke in die Welt von damals – und von den Konsequenzen, die mit den Bauern nach Mitteleuropa kamen.

    Posted on April 14, 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.