• Doku: Die Öko-Rebellen vom Himalaya

    Nach dem Deutschen Bauernverband sind Bio-Lebensmittel zwar durchaus wünschenswert (naja) und auf dem Vormarsch (ja), aber können sicherlich (!) nicht (!!) die Bevölkerung ernähren. 100% Öko in Deutschland: ein klares Nein! Auf der anderen Seite des Kontinents gibt es da den kleinen Goliath, den indischen Bundesstatt Sikkim, der seit ein paar Jahren nun 100% Ökolandwirtschaft gesetzlich vorgeschrieben hat. Nach anfänglichem Widerstand, und auch Ertragseinbussen, scheint das Modell mittlerweile erfolgreich zu sein: Nicht nur dass die Bevölkerung sich »gesunde« Lebensmittel wünscht – auch die Erträge steigern sich zusehends. Pflanzenkrankheiten sind ein seltenes Bild. Was kann (»das hochentwickelte«) Deutschland von diesem kleinen Staat lernen? Wäre solch ein Modell auch bei uns denkbar? Welche Hürden müssten dafür überwunden werden? (Zum Beispiel die enge Verbindung vom Deutschen Bauernverband mit der großen Industrie.) Die Doku „Die Öko-Rebellen vom Himalaya“ gibt einen kleinen Einblick in eine wunderbare Utopie, die in verschiedenen Teilen der Welt (denn es gibt da auch andere Staaten oder Bundesländer, sehr stark gerade in Indien) schon Wirklichkeit geworden ist. Wow!

    Posted on Oktober 22, 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.