• Ein neues Beet entsteht

    Diese Methode dürfte ja mittlerweile gut bekannt sein: Die Verwendung von Karton als Gras-sperrende Schicht. Um einen Rasen-Garten schnell und ohne viel Arbeit in einen Nutzgarten zu verwandeln, reicht es den Rasen etwas zu lockern, etwas Kompost/Mist hinzuzugeben, den Karton draufzulegen, und diesen wiederum mit Kompost, Mist und Stroh zu bedecken. In dieser Schicht können dann im ersten Jahr Kartoffeln und Zucchini wachsen. Das Gras wird durch den Lichtentzug absterben und von den Bodenorganismen zersetzt werden. Im Jahr drauf dann ist dies ein schon fast „normales“ Beet welches vielfältig bepflanzt werden kann.

    Posted on April 22, 2013

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *