• Feldtag auf dem Betrieb Michael Reber. Regenerative Landwirtschaft in der Praxis

    Screen Shot 2017-06-10 at 10.19.45

    Der Vortrag von Michael Reber aus Schwäbisch Hall beim Symposium war einer der bewegendsten. Ein konventioneller Landwirt mit großen Flächen, der zwei Jahre zuvor durch einen Bodenkurs bei Friedrich Wenz und Dietmar Näser seine Fehler im Anbau erkannt hat, und seine Methoden nun deutlich umgestellt hat – und das mit großem Erfolg. Die Bodenfruchtbarkeit steigt – und damit auch seine Erträge. Gleichzeitig sinken die Ausgaben für Dünger und Pestizide. Wer sich seinen Betrieb und die Veränderungen anschauen möchte: Am 14.6. gibt’s einen Feldtag mit Friedrich Wenz und Dietmar Näser bei ihm.

    Posted on Juni 10, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *