• Film: Taste the Waste

    Was für ein System: Bis zu 50% unserer Lebensmittel werden irgendwo zwischen Ernte, Transport, Umwandlung, Verkauf und Kühlschrank weggeschmissen. 20 Milliarden Euro, jedes Jahr, allein in Deutschland. Das fängt bei zu kleinen oder nicht schön geformten Kartoffeln an, und hört bei Joghurts und anderen frischen Produkten auf, die schon Tage vor dem Ablaufdatum aus den Regalen in die Mülltonne verschwinden. Oder bei Brot welches auch abends noch in grosser Zahl in der Vertrags-Bäckerrei vorrätig sein muss, mit dem Resultat natürlich, dass ein grosser Teil dessen am Ende des Tages weggeschmissen werden muss. Die Doku Taste the Waste bewegt, und fordert uns zum Nach- und vor allem Umdenken auf. In was für einem System leben wir? Und, wollen wir da weiterhin mitmachen? Welche Lösungen gibt es uns davon ganz bewusst auszuklinken und einen anderen Weg zu beschreiten?

    Posted on Oktober 2, 2012

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *