• Fortbildung Regenerative Landwirtschaft mit Darren Doherty

    Pläne Landwirtschaft (4)

    Ihr findet die Grundsätze ökologischer Landwirtschaft überzeugend? Ihr wollt etwas gutes für die Welt tun und dabei Geld verdienen? Dann sollte euch dieser Kurs interessieren, denn bei regenerativer Landwirtschaft geht es genau um das: Nahrungsmittelproduktion mit Bodenfruchtbarkeitsaufbau… unser derzeitiger Ökolandbau reicht dafür nicht!

    Ihr habt die Möglichkeit mit erfahrensten Designern für regenerative Landbewirtschaftung über 10 Wochen eine Fortbildung zu machen, an eurem eigenen Projekt oder einem Übungsprojekt eurer Wahl.
    Beginn 2. Juli 2017
    Wo? bei euch!
    Ziel ist es, einen ganzheitlichen Plan für ein Projekt zu entwerfen, entlang der 10 Themen: Klima, Geographie, Wasser, Erschließung, Waldwirtschaft, Gebäude, Zäune, Boden, Wirtschaftlichkeit, Energie.
    Darren Doherty kennt sich in allen Kontinenten aus und hat bereits unzählige Projekte begleitet. Seine Art Wissen zu vermitteln ist sehr angenehm. Er erreicht damit konventionelle Landwirte genauso wie Permakulturisten und führt sie zu einer Beobachtungsgabe und Denkweise die sie auf eigenen Füßen stehen lässt.
    Die Nachahmung der Natur und Nutzung ihrer bewährten Funktionsweisen bilden die Grundlage der Regenerativen Landbewirtschaftung. Diese ist kein (neuer) Dogmatismus und keine Ansammlung von Patentrezepten, somit gestaltet sich die Umsetzung ortsspezifisch und immer im Kontext, nach Vorbild der Natur. Regenerative Landbewirtschaft ist eine holistische Denkweise und kein Methodenbaukasten.
    Wichtige Themen in diesem Kurs sind somit Holistic Management, holistic planned grazing, Keyline Design, Agroforstsysteme, Carbon farming……..
    Seht selbst für eine genau Beschreibung und Anmeldung: http://rex.farm/?plan=62

    Posted on Juni 28, 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *