Tag Archives: klima

  • Präsentation: Wasser, Boden, Vegetation – Der Schwamm, der unser Klima verändern könnte. Walter Jehne

    Februar 13, 2020

    Hier ist mal eine wirklich beeindruckende, und vielleicht Welt-verändernde Präsentation von Walter Jehne. Thematisch haben wir das in unserem Buch »Die Humusrevolution« ja auch schon mit dem New Water Paradigm heraus gestellt. Aber der Walter präsentiert diesen Themenkomplex noch mal ein bissl mehr in Richtung »Humusaufbau —> Pflanzenwachstum —> erhöhte (Evapo)Transpiration —> erhöhte Abkühlung —> […]

    Continue Reading...
  • Und G.Ott sprach sich gegen CO2-Emissionen aus…

    Dezember 23, 2019

    Lassen wir mal das Höhere Bewusstsein zu Wort kommen! Die Anstalt, diesmal, mal wieder, über CO2, Greta und ähnliche Themen…. Sehr empfehlenswert für die Freunde des satirischen Humors aber doch sehr reellen Geschehens. Wie sich G.Ott dafür ins Zeug legt, dass seine Schöpfung – und auch sein fauler Sohn – nun mal endlich was gegen […]

    Continue Reading...
  • Unser zweiter Teich ist da!

    Dezember 13, 2019

    Sich mit Wasser zu beschäftigen, ist nicht trivial! Diese Erkenntnis kann ich nach mehreren Jahren des sich immer wieder damit Beschäftigens wohl ziehen. Wir wollen Wasser auf unseren Flächen. Zurückhalten, speichern, der Natur wieder zur Verfügung stellen, die lokalen Wasserkreisläufe damit wieder (ein bisschen) schliessen, Biotope, Orte der Ruhe. Nach einem grundsätzlichen Konzeptpapier, welches uns […]

    Continue Reading...
  • Buch: Drawdown – der Plan: Wie wir die Erderwärmung umkehren können

    Oktober 20, 2019

    Puhhh… da hat sich der Paul Hawken (hier mit dem Buch »Wir sind der Wandel«) aber richtig ins Zeug gelegt: Mit seinem neuen Buch »Drawdown – der Plan: Wie wir die Erderwärmung umkehren können« (Amazon, Buch7) erkundet er über hundert Möglichkeiten, wie wir CO2 vermeiden und binden können, um die vom Menschen in die Luft […]

    Continue Reading...
  • Workshop: Klimafreundliches Boden-, Wasser- und Tiermanagement

    Juli 9, 2019

    Ich gebe einen Workshop am 20./21.7. im Deggenhausertal zum Thema: »Klimafreundliches Boden-, Wasser- und Tiermanagement: eine Win-Win-Win-Lösung für den Boden, die Landwirtschaft und das Klima«. Ein Hauptproblem unserer Klimakrise ist die CO2-überlastete Atmosphäre. Etwa die Hälfte der Treibhausgase wird direkt oder indirekt durch die vorherrschende konventionelle Landwirtschaft und Agroindustrie verursacht. Durch Entwaldung, Humusabbau und weltweite […]

    Continue Reading...
  • Artikel: Potenziale der Kohlenstoffspeicherung im Boden. Stefan Schwarzer

    Juni 24, 2019

    Ich habe einen Artikel für UNEP geschrieben zum Kohlenstoff-Sequestrierungs-Potential von Böden: »Der Beitrag des Bodens zum Klimawandel durch die Oxidation von Bodenkohlenstoff ist von ernst zu nehemender Bedeutung. Allerdings können Böden – und damit die Landwirtschaft – eine wichtige Rolle bei der Abschwächung des Klimawandels spielen. Durch verschiedene landwirtschaftliche Praktiken könnten wir dazu beitragen, große […]

    Continue Reading...
  • Vom Mythos der klimasmarten Landwirtschaft – oder warum weniger vom Schlechten nicht gut ist

    Februar 14, 2019

    „In Zeiten, wo Niederschläge ausbleiben und Ernteerträge einbrechen, ist nicht nur die Frage nach einer klimaverträglichen Landwirtschaft sondern auch die nach einer Klimaanpassung der Landwirtschaft aktueller denn je. Die Studie „Vom Mythos der klimasmarten Landwirtschaft – oder warum weniger vom Schlechten nicht gut ist“ zeigt auf, warum das System der sogenannten „modernem“ Intensivlandwirtschaft eher klimaschädlich […]

    Continue Reading...
  • Artikel: Gesündere Nahrung für Indien’s Bevölkerung würde gleichzeitig zu weniger CO2-Emissionen führen

    Juli 17, 2018

    Interessant: Viele Inder leiden unter Eisen, Protein, Zink und Vitamin-A Mangel, zurückzuführen auf eine schlechte Ernährung. Die Wissenschaftler kommen bei ihrer Untersuchung zu dem Schluss, dass bei gleichem Haushaltsbudget „diese Nährstoffmängel überwunden werden könnten, indem sie ihre Diäten in Richtung Vollkorngetreide, Hülsenfrüchten und Blattgemüse und weg von Reis diversifizieren würden. Diese Veränderungen in der Ernährung […]

    Continue Reading...
  • Doku: Der Irrsinn mit der Gülle

    April 9, 2018

    „Jährlich 200 Millionen Liter Gülle sind ein Ergebnis der Massentierhaltung. Die seit vergangenem Sommer geltende Düngeverordnung verbietet, die Gülle einfach auf die Felder zu kippen – Deutschland ist im Gülle-Notstand. „Der Irrsinn mit der Gülle“ ist am Sonntag, 18. März 2018, 16.30 Uhr, das Thema bei „planet e.“ im ZDF. Filmautor Torsten Mehltretter sieht sich […]

    Continue Reading...
  • Infoposter zeigen Vorteile des Ökolandbaus beim Klimaschutz

    Oktober 26, 2017 Poster

    Haben Bioprodukte eine geringere Klimabilanz als konventionelle Erzeugnisse? Wie viel Kohlenstoff speichern biologisch bewirtschaftete Böden? Durch welche Methoden des Ökolandbaus lässt sich CO2 dauerhaft aus der Atmosphäre entziehen? Diese und weitere Informationen liefern die Infoposter der Stiftung Ökologie & Landbau zum Thema Boden und Klimaschutz im Ökolandbau. Interessierte, die das Bodenbewusstsein schärfen wollen, können die […]

    Continue Reading...
  • Soil Solutions to Climate Change

    Oktober 20, 2017 Screen Shot 2017-09-07 at 09.29.07 (2)wtmk

    Wie kann die Landwirtschaft – selbst ja zu einem großen Teil mitverantwortlich für den Ausstoß von Klimagasen und damit der Klimaveränderung – dazu beitragen, den Klimawandel zu mildern? Die Sache ist eigentlich sehr einfach: In dem die organische Substanz (aka »Humus«) im Boden aufgebaut wird. Wie kann das gehen? Verzicht auf den Pflug, ständige Bodenbedeckung, […]

    Continue Reading...
  • Kann Tee trinken uns helfen, das Klima besser zu verstehen?

    Oktober 12, 2017 putting-black-tea-in-the-soil-of-your-garden-will-act-as-protection-for-your-flowers-2

    Interessantes Citizen-Science Projekt (wissenschaftliches Projekt durch Bürgerbeteiligung) zu Bodenlebenaktivität mit Hilfe von Teebeuteln: „We developed a simple and cheap method to measure decay rate of plant material by using tea. The method consists of burying tea bags with Green tea and Rooibos and digging them up ca. three months later. In this period, the tea […]

    Continue Reading...
  • Buch: Die Humusrevolution. Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen. Ute Scheub und Stefan Schwarzer

    Februar 20, 2017 Screen-Shot-2017-01-15-at-18.17.46-219x300

    Nun ist es da, das Buch. Den ganzen letzten Sommer dran gearbeitet, recherchiert, zusammen getragen, geschrieben, zig Mal Korrektur gelesen, Bilder gesucht, Gespräche geführt, Plätze besucht… Ein schönes Werk ist da zusammen gekommen, von Ute Scheub und mir: „Die Humusrevolution. Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen“ (Amazon, Buch7, oekom). […]

    Continue Reading...
  • Klima: Juli war wärmster Monat seit Beginn der Messungen

    August 18, 2016 Screen Shot 2016-08-18 at 21.33.10

    Ach ja, es geht immer weiter… „Der Juli war weltweit der zehnte Rekordmonat in Folge – und der wärmste überhaupt. Er war der wärmste Monat seit Beginn der Messungen vor 136 Jahren. Die globale Erwärmung steht an einer kritischen Schwelle.“

    Continue Reading...
  • Lesenswerte Artikel

    März 24, 2016 Screen Shot 2016-03-18 at 08.41.07Screen Shot 2016-03-18 at 08.40.26

    Treibhausgase: Forscher ermitteln Chinas Beitrag zur Klimaerwärmung. Fast ein Viertel des Treibhausgases CO2 stammt mittlerweile aus China – dennoch ist das Land derzeit nur für ein Zehntel der Erwärmung verantwortlich, sagt eine Studie. Sie liefert noch weitere Überraschungen. Erfolg im Klimaschutz: Energiebedingter CO2-Ausstoß steigt nicht weiter. Fortschritte bei der Eindämmung des CO2-Ausstoßes: Zwei Jahre nacheinander […]

    Continue Reading...
  • Lesenswerte Artikel

    Dezember 16, 2015 shutterstock_35254408

    Erneuerbare Energien: Windräder nehmen sich gegenseitig den Wind aus den Rotorblättern. Sie liefern den größten Anteil erneuerbarer Energie: Windparks. Doch die Technologie stößt schneller an ihre Grenzen als bislang gehofft – stehen Windräder nah beieinander, bremsen sie sich gegenseitig aus. Klimaschutz-Zertifikate: Die Gelddruckmaschine. Der Zertifikate-Handel war mal eine gute Idee: Das Klima sollte davon profitieren. […]

    Continue Reading...
  • Wie Wale das Klima verändern

    März 19, 2015 Screen Shot 2015-03-18 at 07.09.45wtmk

    Die Welt – ahem, die Natur – ist dichter vernetzt als wir denken mögen. Die kleine Doku zu den Wölfen die die Flüsse verändern hat dies schon gezeigt. Jetzt kommt ein weiterer kleiner Beitrag hinzu: Wie Wale das Klima verändern. Interessant, wie die Kleinen und Grossen dieser Welt/Natur so eng verknüpft sind, und wie schwierig […]

    Continue Reading...
  • Infos zu internationalen Umweltdaten

    Januar 5, 2015 PastedGraphic-7PastedGraphic-8

    Bei mehreren Gesprächen in den letzten Wochen kamen mir und den Gesprächspartnern der Gedanke/Wunsch/Bitte auf, euch allen ein paar Zeilen zu schreiben um euch eine evtl. interessante Quelle an Informationen zugänglich zu machen. Dabei handelt es sich um internationale Umweltdaten – Zugang zu “raw data” sowie zu Datenvisualisierungen. Teil meiner Arbeit. Also, da wäre z.B. […]

    Continue Reading...
  • Verstellbare Verschattung für die Hausfront

    September 15, 2013 Screen Shot 2013-08-13 at 10.35.45thmb

    Was ich so an der PK faszinierend finde, ist, mit wie wenig Aufwand manchmal „Probleme“ behoben werden können. Vor allen Dingen wenn man ein bisschen Hintergrundwissen über die Naturabläufe hat. Wir z.B. hier am Tempelhof planen einen Neubau. Ich weiss dass es da Diskussionen um Verschattung der Wände und Fenster gibt. Dass es dafür ganz […]

    Continue Reading...