Tag Archives: kompost

  • Präsentation: Everything You Know About Composting is Wrong

    Februar 26, 2016 Screen Shot 2015-12-11 at 09.38.24wtmk

    Manchmal beneide ich Menschen die einen Garten in der Stadt haben. Warum? Weil es dort so viele ungenutzte Ressourcen gibt, auf die man zugreifen kann. Astmaterial, zum Häckseln, zum Beispiel. Oder, noch besser und einfacher: Laub. Schliesslich fängt doch kaum ein Gartenbesitzer was mit dem Laub an – meist wird’s eher als Problem anstatt als […]

    Continue Reading...
  • Buch: Kompost aus der Kiste: Wurmkisten für den Hausgebrauch selbst bauen

    Februar 23, 2016 Screen Shot 2015-12-27 at 17.30.02

    Es hat etwas gedauert, oder anders gesagt: Es musste erst einmal reifen. Doch mittlerweile bin ich ein grosser Anhänger der Wurmkompostierung. Und dies hat verschiedene Gründe. Das Vorhandensein einer Wurm-Kompost-Kiste ist eine einfache Möglichkeit, seinen Bioabfall loszuwerden. Allzuviel falsch machen kann man dabei nicht. Die Würmer produzieren Wurmtee – ein super Dünger für die Balkontomaten […]

    Continue Reading...
  • Der perfekte Boden

    Februar 8, 2016 Screen Shot 2015-12-23 at 12.07.47wtmkScreen Shot 2015-12-23 at 12.07.10

    Eine gute Anzuchtserde herzustellen ist wohl eine wahre Kunst. Aber auch die Frage, in welchem Boden Pflanzen gut wachsen. Hier ist ein kleiner, anschaulicher Beitrag über „von schlechtem und gutem Boden“, wobei zu Berücksichtigen gilt, dass das Resultat zwar sicher auf erstem Blick hin erstaunlich ist, beim zweiten Nachdenken dann aber wiederum auch nicht. Schliesslich […]

    Continue Reading...
  • Interview mit Maya Lukoff, Gärtnerin in der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof

    April 29, 2015 Screen Shot 2015-04-08 at 20.14.55wtmk

    Ein Interview von Martin Stengel, vom Ökodorf Sieben Linden, mit Maya Lukoff, Gärtnerin in der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof, über den winterlichen Anbau in den Foliengewächshäusern, die Bearbeitung, die Mischkulturen, die Nutzung von Permakultur-Denken, …

    Continue Reading...
  • Buch: 4000 Jahre Landbau in China, Korea und Japan. F.H. Kung

    Januar 17, 2015 Screen Shot 2014-12-30 at 08.05.36

    In seinem Buch „4000 Jahre Landbau in China, Korea und Japan erzählt F.H. King lebendig von seinen Reiseerfahrungen Anfang des 20. Jahrhunderts in Japan, Korea und v.a. in China. Mit eindrucksvoller Genauigkeit erläutert er – als Professor der Agrarwissenschaften – wie es den Völkern dort über Jahrtausende gelang, trotz hoher Bevölkerungsdichte, relativ wenig Fläche und […]

    Continue Reading...
  • Wurmfarm in der Badewanne

    Juni 20, 2014 DSCN0825DSCN0827DSCN1550

    Die kleine Wurmfarm steht bei mir im Treppenhaus. Aber wie diese etwas hochskalieren („upscalen“)? In einer alten, ausrangierten Badewanne schien dies möglich zu sein. Allerdings brauchte es drei Anläufe, bis die Würmer (und ich) zufrieden waren. Worauf ist zu achten? Im Bodenbereich sollte Kies sein, damit der Wurmtee nicht in der Erde ist und diese […]

    Continue Reading...
  • Buch: Humusaufbau. Chance für Landwirtschaft und Klima. Gerald Dunst

    Juni 5, 2014 Screen Shot 2014-06-03 at 21.36.17

    Mir kommt es schon immer öfter so vor, als wenn wir in einer Zeit der Bewusstseinsveränderung leben. Ohne dabei arg ins Spirituelle gehen zu wollen, so fallen mir die grosse Anzahl an Gesellschafts-kritischen Dokumentationen und Büchern sehr auf. Auch beim sträflichst vernachlässigtem Thema Boden schiessen die Bücher nur so aus diesem. „Humusaufbau. Chance für Landwirtschaft […]

    Continue Reading...
  • Buch: Das Leben im Boden & Das Edaphon. Raoul H. Francé

    Januar 23, 2014 Screen Shot 2013-12-29 at 20.12.58

    Raoul H. Francé gibt in seinem Doppelband Das Leben im Boden / Das Edaphon: Untersuchungen zur Ökologie der bodenbewohnenden Mikroorganismen einen faszinierenden Einblick in das reiche Leben im Boden. Zwar sind die Büchlein bald 100 Jahre alt; aber anscheinend ist das Wissen in dieser Zeit Wissenschaftlern und Bauern zugleich nicht zugänglich gewesen und seine Entdeckungen […]

    Continue Reading...
  • Der erste Biomeiler am Schloss Tempelhof

    Januar 17, 2014 Biomeiler 4Biomeiler 3Biomeiler 2Biomeiler 1

    Nun steht er, der erste Biomeiler der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof. Einen Tag Arbeit (ohne die Vorbereitungen zu zählen), und knapp 120 Kubikmeter Biomasse werden nun kompostiert. Die dabei entstehende Wärme wird in ein Gewächshaus in den Boden geleitet um dieses frostfrei zu halten. Im Frühjahr, wenn die Jungpflanzenanzucht ansteht, wird die Wärme dann auch genutzt […]

    Continue Reading...
  • Artikel: Eine Armee winziger Weltretter

    Januar 2, 2014 Bokashi-Voll-728x546

    „Nichts recyceln die Deutschen schlampiger als organische Küchenabfälle. Bokashi-Komposteimer aus Japan schaffen Abhilfe: Sie brauchen wenig Platz. Und stinken nicht.“ Wer schon einmal eine Biotonne in der Küche stehen hatte, kennt das Problem: Einerseits befriedigt es das Öko-Gewissen, welke Salatreste und Obstschalen von Milchkartons und Plastikbechern zu trennen. Andererseits ist das ziemlich lästig. Leert man […]

    Continue Reading...
  • Seminar zum Bau eines Biomeilers, Schloss Tempelhof, 15.-17.11.2013

    Oktober 10, 2013 2011-05-20 Biomeiler 9

    Der Biomeiler ist eine einfache Anlage zur energetischen Nutzung von Biomasse. Erzeugt werden dabei Wärme und Biogas. Ca. 40 m³ Holzhackschnitzel werden hierfür zu einem über 2.5-3 m hohen Haufen aufgeschichtet und anschließend von Mikroorganismen durch aerobe Fermentation (Kompostierung) in einem Zeitraum von 18 bis 24 Monaten – je nach Zusammensetzung des Materials – zu […]

    Continue Reading...
  • Urin Als Dünger

    Juni 3, 2013

    Kreislaufwirtschaft sieht anders aus: Statt die wertvollen Stoffe (die wir ja auch bei den Tieren als (meist) bereichernde Ressource nutzen) die der Mensch wieder ausscheidet geschickt zu sammeln und wieder zurück zur Mutter Erde zu bringen, auf dass die wichtigen Stoffe wie Stickstoff, Kalium und Phosphat wieder den Pflanzen (und Tieren) zu gute kommen, die […]

    Continue Reading...
  • Ein neues Beet entsteht

    April 22, 2013

    Diese Methode dürfte ja mittlerweile gut bekannt sein: Die Verwendung von Karton als Gras-sperrende Schicht. Um einen Rasen-Garten schnell und ohne viel Arbeit in einen Nutzgarten zu verwandeln, reicht es den Rasen etwas zu lockern, etwas Kompost/Mist hinzuzugeben, den Karton draufzulegen, und diesen wiederum mit Kompost, Mist und Stroh zu bedecken. In dieser Schicht können […]

    Continue Reading...
  • Doku: Aquaponic Urban Farm Grows Vegetables (Englisch)

    März 20, 2013

    Super interessante Doku, nicht nur über Aquaponic, sondern auch mit anderen klasse Ideen. Z.B.: Kompost im Gewächshaus; nicht ganz unbekannt. Hier wird Gehäckseltes im Gewächshaus kompostiert. Vorteil davon ist dass a) es im Gewächshaus länger und schneller (Sommer und Winter sind halt wärmer als draussen) arbeiten kann als draussen und b) das Holz nicht so […]

    Continue Reading...
  • Neues Beet Ohne Umgraben Erstellen

    Januar 12, 2013

    Kurzes Zeitraffervideo wie ein neues Beet entsteht, ohne dass zur Schaufel gegriffen werden muss. Permakultur pur, jedenfalls immer wieder erstaunlich wie Nicht-Kenner dieser Praxis mit offenem Mund zuschauen und staunen wie einfach man sich die Arbeit machen kann und wie gut das Resultat aussieht und qualitativ wertvoll es dann für die Pflanzen ist.

    Continue Reading...
  • Präsentation: Bobby Burns: Saving the World Through Global Worming. The Way of the Worm Warrior

    November 24, 2012

    Eine kurze Geschichte wie aus einer anderen Welt. Ein fast blinder Mann entdeckt das Gärtnern. Naja, seine neue Passion sind die Kompostwürmer; bei denen fühlt er sich gut aufgehoben, denn die sind auch blind. Innerhalb weniger Monate entwickeln sich mit ihm und um ihn herum einige aufregende Dinge: Kinder-Programm, Aquaponic für ein Schiff, TV, …

    Continue Reading...
  • 500 showers heated from one small compost pile how to tutorial (Englisch)

    November 8, 2012

    Die Verwendung eines Komposthaufens zur Herstellung von warmen Wasser ist so neu nicht. Aber immer wieder beeindruckend wie man die vorhandenen natürlichen Energien nutzen kann. Und dies ist ja kein Selbstzweck. Der Komposthaufen wird sowieso aufgehäuft, es entsteht wunderbarer Humus, zum dritten kann auch so noch ein Beet vorbereitet werden und viertens Unkräuter unterdrückt werden…

    Continue Reading...
  • Doku: (Im)Permanence, Teil II

    September 22, 2012

    Interessante kleine Doku, vor allem im ersten halben Teil, über ein paar Permakultur-Projekte in Frankreich. U.a. über die Ferme de Bec Hellouin in der Normandie, die sich innerhalb weniger Jahre von einer kleinen Subsistenzwirtschaft zu einem PK-Bauernhof und Ökozentrum entwickelte.

    Continue Reading...
  • Regenwurmfarm-Rohr

    August 10, 2012

    Regenwurmfarmen sind Kisten, Kästen oder Fächer in der Grösse einer Wasserflaschenkiste, in die Küchenabfälle geworfen werden, und in der Kompost-Regenwürmer die Verarbeitung („Verdauung“) errichten. Ziel ist es Abfall zu vermeiden (30% des Hausmülls besteht in Frankreich aus Grünabfall) Recycling zu betreiben wertvollen Dünger (in flüssiger und fester Form) herzustellen Interessant ist dieser Ansatz vor allem […]

    Continue Reading...
  • Kartoffeln anpflanzen

    Juli 6, 2012

    Unser Garten ist nicht sehr gross, und wir brauchen auch noch Platz zum Spielen für unsere Kinder. Im Verlauf der letzten Jahre ist die Spiel-Freiheit der Kinder durch meine Anbau-Tätigkeiten immer weiter eingegrenzt worden – nicht zu ihrer Freude natürlich. Die Regel ist ja generell: Je kleiner die Anbaufläche, desto besser muss der Platz ausgenutzt […]

    Continue Reading...