macht

Doku: Die Erdzerstörer: Sind wir Menschen die Bösen?

Doku: Die Erdzerstörer: Sind wir Menschen die Bösen?

Mit der Erfindung der Dampfmaschine fing es an. Mit revolutionärer Rasanz machte sich der Mensch die Erde Untertan. Eine Erfindung jagte die nächste, eine Technologie toppte die andere. Für mehr Komfort. Mehr Konsum. Mehr Wohlstand. Und die Erde? Wie lange hält sie den Menschen noch aus? Ein kompromissloser Blick auf die vergangenen 200 Jahre des Industriekapitalismus, welcher noch einmal deutlich vor Augen führt, warum wir da stehen, wo wir jetzt sind. Wie mächtig und Einfluss nehmend die großen Firmen und Industrien in dieser Zeit auf den Verlauf der Geschichte waren. Wie, um ein Beispiel zu nennen, eine Auto-Reifen-Öl-Lobby zusammen elektrische Tram-Gesellschaften in den USA zu Hunderten aufkauft, um sie zu zerstören, und damit dem Erdöl getriebenen Individual- und Busverkehr Platz zu machen.

Posted by Stefan in Doku, Klimaveränderung, Konsum, Landwirtschaft, Natur, Technik, Wirtschaft, Wohnen, 0 comments
Umweltfreundliche Landwirtschaft? So blockiert die Agrarlobby Reformen

Umweltfreundliche Landwirtschaft? So blockiert die Agrarlobby Reformen

“ rel=“noopener“ target=“_blank“>Kurzer Beitrag im SWR – wenn der Bauernpräsident mit der Landwirtschaftsminisertin…: »Die anstehende EU-Reform der gemeinsamen Agrarpolitik soll 2021 in Kraft treten. Naturschützer, die Mehrheit der Bauern und die Bevölkerung sind dafür – die Agrarlobby macht dagegen aber mit allen Mitteln mobil.«

Posted by Stefan in Doku, Landwirtschaft, Wirtschaft, 0 comments

Doku: Alexa: Wie mächtig ist Amazon?

Es ist so einfach, in der Alles-gibt-es-Welt Amazons. Bequem und leicht, mit Einkaufsentscheidenden Informationen von anderen Kunden, oder dem Hinweis auf ähnliche Produkte, geliefert zwei, drei Tage später bis zur Tür. Ja, Amazon macht das möglich. Aber: Welchen Preis bezahlen wir dafür? Was weiss Amazon über mich? Kann es sein dass Amazon vor mir weiß, dass ich schwanger bin? (Tatsächlich ist das so!) Was macht Amazon mit den vielen Informationen über mich? Amazon kauft konkurrierenden Unternehmen auf, schaut sich von erfolgreichen kleinen Betrieben das Rezept ab, produzierte zunehmend eigene Produkte… Gibt es bald nur noch Amazon? Es ist schon erstaunlich, in welche Sparten Amazon mittlerweile vertreten ist. Der Rubel rollt, und der Riese breitet sich aus. Tja, und wo kaufe ich, wo kaufst du ein?

Posted by Stefan in Doku, Konsum, Wirtschaft, 0 comments

Doku: Die Macht der Bauernlobby

Wie einflussreich ist der Deutsche Bauernverband? Wie gestaltet er die Politik mit? Oder besser: Wie bestimmt er die Politik? Interessante Sendung, die den Weg des Bauernverbandes vom Ende des Zweiten Weltkrieges bins in die heutige Zeit verfolgt und dabei aufzeigt, mit welchen Mitteln der Verband schon früh Druck auf die Politik ausgeübt hat. Und wie stark die Verflechtungen des Verbandes mit der Politik und der Wirtschaft (Bayer und Co) sind. Nach doch teils frustrierenden 45 Minuten bleibt die Quintessenz: Der Konsument hat die Macht zu entscheiden, in welche Richtung sich die Landwirtschaft entwickeln soll. Der Verband, und mit ihm die Politik, werden wohl nicht zu einer Veränderung beitragen.

Posted by Stefan in Doku, Klimaveränderung, Konsum, Landwirtschaft, Natur, Wirtschaft, 0 comments

Die Angst der Machteliten vor dem Volk, Prof. Rainer Mausfeld

Was ist dran an der »Angst der Machteliten vor dem Volk«? Stimmt es, dass die Machteliten alles tun, vieles davon im Hintergrund, so dass das Volk es nicht mit bekommt, um ihre Macht zu sichern und den Bürgen eine homöopathische Dosis »Demokratie« anzubieten, um diese zufrieden zu stellen? Werden ThinkTanks und Stiftungen von reichen Männern und Frauen im Hintergrund finanziert, um das Wissen der Reichen zu stärken und damit das System zu stärken? Es klingt deutlich, was der Herr Mausfeld da sagt. Aber es klingt auch etwas hetzerisch und ideologisch. Was meint ihr?

Posted by Stefan in Gemeinsam Leben, Podcast, Präsentation, Wirtschaft, 1 comment

Crowd-Funding: Doku „It’s Your Legacy – The inconvenient truth BIG supermarkets don’t want​ you to know.“

Wo kommen unsere Lebensmittel eigentlich her? Aus dem Supermarkt? Nun ja… Was steckt dahinter, wie werden die denn produziert? Welche Macht haben die Supermärkte bei der Produktion der Lebensmittel, auf die Bauern? Können wir selbst (mit)bestimmen, wie gesunde Lebensmittel für uns angebaut werden? Eine vielversprechende Doku sucht noch finanzielle Unterstützung!

Posted by Stefan in Doku, Konsum, Landwirtschaft, Wirtschaft, 0 comments

Konsumenten unterstützen Bauern. Eine neue Marke entsteht

Super Sache: Konsumenten stimmen auf einer Webseite über Milch- und Butter-Preise ab. Denn die Sache ist doch die: Die Bauern erhalten nicht mehr genug Geld für ihre Milch aufgrund eines nicht funktionierenden Systems und dem Druck des Handels. Verbraucher jedoch wären durchaus bereit ein paar Cent mehr zu bezahlen, dass die glücklichen Kühe auf der Weide sein dürfen oder der Bauer auch mal in den Urlaub fahren kann. Aus dieser Diskrepanz entstand eine nicht auf Gewinn ausgerichtete Genossenschaft – „C’est qui le patron?„, „Wer ist der Chef?“ – die den Bauern einen angemessen und vom schwankenden Milchpreis unabhängigen Preis bezahlt und z.B. einen Teil des eingenommen Gelds in einen Fonds steckt, um konventionelle Bauern bei der 3-jährigen Umstellung auf Bio zu unterstützen. Super Sache, und zeigt mal wieder dass die Wandlung von unten kommen kann.

Posted by Stefan in Konsum, Landwirtschaft, Wirtschaft, 0 comments

Fair Trade Studie: Essen ist Macht

2928574199_14ab4d064e_o

Eine Fair Trade Studie (Zusammenfassung, Vollständige Studie) legt höchst bedenkliche Konzentrationen von Macht in landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten offen.

Organisationen aus dem Umfeld des fairen Handels fordern die Bundesregierung auf, für soziale Mindeststandards in globalen Lieferketten zu sorgen. Eine Studie mit dem Titel „Wer hat die Macht? Machtkonzentration und unlautere Handelspraktiken in landwirtschaftlichen Wertschöpfungsketten“ stellt hierzu umfassend die Benachteiligung kleinbäuerlicher Produzenten dar.

141022-oxfam-grafik-z_oxfam_1600x970wtmk

Dazu auch ein anschauliches Video “ target=“_blank“>hier.

Foto

Posted by Stefan in Artikel, Gemeinsam Leben, Konsum, Landwirtschaft, Wirtschaft, 0 comments

We The People, And The Republic We Must Reclaim. Lawrence Lessig

Es ist ja für viele (kritische) Menschen nichts Neues, dass etwas falsch läuft in unserem (politischen) System. Dass ein Kreis von Abhängigkeiten, ein Teufelskreis entstanden ist zwischen Politikern und Menschen mit viel Geld („die Industrie“). Dass diese Situation in den USA noch viel drastischer ist, wird dem ein oder anderen auch klar sein, wenn man hört welche unglaubliche (UN)Summen in den USA für die Wahlen gesammelt und ausgegeben wird.
In seinem spannenden und teils amüsanten, aber sicher lehrreichen Vortrag erklärt Lawrence Lessig was falsch daran ist dass weniger als 0.5% der amerikanischen Menschen letzten Endes (aufgrund ihrer Geldspenden) bestimmen, wer sich überhaupt zur Wahl stellen kann.

Posted by Stefan in Präsentation, Wirtschaft, 0 comments