Tag Archives: schloss tempelhof

  • Präsentation: Permakultur-Planung für den landwirtschaftlichen Betrieb Schloss Tempelhof. Stefan Schwarzer. Symposium Aufbauende Landwirtschaft 2018

    Juli 11, 2018

    Stefan Schwarzer ist Physischer Geograf und Permakultur-Designer. Er arbeitet seit 2000 für das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) in Genf, wo er sich mit globalen Umweltthemen beschäftigt. Die Verbindung globaler Interessen und Ziele mit lokalen Handlungen, vor allem in Form von einer aufbauenden Landwirtschaft in Anlehnung an die Permakultur, ist eines seiner Hauptanliegen. Er ist […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Rolltunnelsysteme. Wolfgang Palme. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    Juli 3, 2018

    Wolfgang Palme ist seit fast 25 Jahren als Pionier und Wegbereiter zur Gemüsevielfalt und zu alternativen Produktionsentwürfen bekannt und forscht an der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau in Wien. Er ist Mit-Gründer und Leiter der City Farm Schönbrunn. Er ist Autor des Buches „Frisches Gemüse im Winter ernten“. HINTERGRUND ZUM SYMPOSIUM Der Öko-Landwirtschaftsbetrieb Schloss […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Gemüse im Winter. Wolfgang Palme. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    Juni 24, 2018

    Wolfgang Palme ist seit fast 25 Jahren als Pionier und Wegbereiter zur Gemüsevielfalt und zu alternativen Produktionsentwürfen bekannt und forscht an der Höheren Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Gartenbau in Wien. Er ist Mit-Gründer und Leiter der City Farm Schönbrunn. Er ist Autor des Buches „Frisches Gemüse im Winter ernten“. HINTERGRUND ZUM SYMPOSIUM Der Öko-Landwirtschaftsbetrieb Schloss […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Pilze im Boden. Michael Weiß. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    Juni 17, 2018

    Michael Weiß hat sich an der Universität Tübingen in internationalen Kooperationen jahrelang intensiv mit Grundlagenforschung zur Evolution, Ökologie und Systematik der Pilze beschäftigt. Seit 2015 leitet er das Steinbeis- Innovationszentrum Organismische Mykologie und Mikrobiologie, in dem er daran arbeitet, Ergebnisse seiner Forschung in konkrete Anwendungen für einen nachhaltigen Pflanzenbau zu übersetzen. Er interessiert sich darüberhinaus […]

    Continue Reading...
  • Erstes »Erdfest« am Schloss Tempelhof, 22.-24.6.2018

    Juni 13, 2018

    Die Zeit ist reif, ein neues Fest zum Anfang des Sommers zu feiern. Ziel der Erdfest-Initiative ist es, der Erde – als Boden und als Planet – das zu schenken, woran es derzeit mangelt – wertschätzende Bewusstheit im Umgang mit ihr. Die Erdfest-Initiative lädt ein, dieses Fest zum Sommeranfang an vielen Plätzen mit unterschiedlichen Akteuren […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Permakultur in der Landwirtschaft, Schloss Tempelhof

    Juni 11, 2018

    Permakultur ist ein Konzept zur nachhaltigen Lebensraumgestaltung und Landnutzung. Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittelversorgung beitragen und nicht nur auf kleinere und grössere Gärten sondern auch auf grössere landwirtschaftlich genutzte Flächen angewendet werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Nährstoffrückgewinnung aus menschlichen Ausscheidungen. Florian Augustin. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    Juni 4, 2018

    HINTERGRUND ZUM SYMPOSIUM Der Öko-Landwirtschaftsbetrieb Schloss Tempelhof war erneut Gastgeber des Symposiums „Aufbauende Landwirtschaft – Boden wieder gut machen. Methoden einer regenerativen Agrarkultur“ vom 26.-28. Januar 2018 in Kreßberg. Im Mittelpunkt standen praktische Methoden einer Ressourcen-aufbauenden Landwirtschaft. Referent*innen wie Monika Sobotik, Wolfgang Palme und Martin Wiethaler gaben einen Ein- und Überblick über ihre Erfahrungen zu […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Wert der Wurzeln für die Humusanreicherung. Monika Sobotik. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    Mai 24, 2018

    Dr. Monika Sobotik ist gelernte Gärtnerin und Botanikerin. Gärtnerische Erfahrungen sammelte sie im Zierpflanzenbau in der Stadtgärtnerei Linz, im Gemüsebau in einem biologisch dynamischen Betrieb auf der Schwäbischen Alb und auf der Threefold Farm in Spring Valley, USA. Seit 1967 hatte sie die Möglichkeit bei Frau Prof. Dr. Lore Kutschera und Prof. Dr. Erwin Lichtenegger […]

    Continue Reading...
  • Ernte aus dem Waldgarten

    Mai 23, 2018

    Eine schöne Frühjahrssaison! Seit knapp zwei Monaten bin ich ungefähr zwei Mal die Woche am ernten. Meist für den gemischten Salat, für unseren Buffet-Tisch der Lebensgemeinschaft. Voriger Woche dann aber auch in größeren Mengen für Pesto, und die Woche davor für die (Wild)Gemüse-Lasagne. Knapp neun Kilo sind da zusammen gekommen, in einer halben Stunde geerntet… […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Boden, Saat und Pflege mit Dammkultur. Martin Wiethaler. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    Mai 18, 2018

    Martin Wiethaler ist seit über 30 Jahren Biolandbauer. Er hat mit 2 ha angefangen, kultiviert mittlerweile 150 ha, davon 70 ha Gemüseanbau. Vor 10 Jahren hat erste Erfahrungen mit der Dammkultur gesammelt, die er in den letzten Jahren vertieft hat. Dazu zählen auch neue Ansätze in der Grundbodenbearbeitung wie auch ein Saat-Pflegesystem, auch für große […]

    Continue Reading...
  • Schloss Tempelhof multimedial, online und interaktiv

    Mai 10, 2018

    Interessantes Projekt der Hochschule für Multimediale Information und Kommunikation über Schloss Tempelhof. Viele Themen werden visualisiert, vertextet, vertont – Freie Schule, Landwirtschaft, Küche, Seminare, Gemeinschaft, Stiftung. Sehr ansprechend gemacht. Bravo!

    Continue Reading...
  • Präsentation: Über grüne Brücken zu einem zukunftsfähigen Ackerbau. Maximilian Henne. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    Mai 7, 2018

    Maximilian Henne ist gelernter und studierter Landwirt und CERES Ackerbauer des Jahres 2014. Henne verfolgt einen innovativen, pflanzenbaulich konsequenten Bewirtschaftungsansatz mit 100%iger Direktsaat. Er setzt neue Impulse für den Ackerbau durch das System „grün in grün“ als langfristiges Low-Input-System mit permanentem Zwischenfruchtanbau. HINTERGRUND ZUM SYMPOSIUM Der Öko-Landwirtschaftsbetrieb Schloss Tempelhof war erneut Gastgeber des Symposiums „Aufbauende […]

    Continue Reading...
  • 1. Mai-Fest am Schloss Tempelhof

    Mai 6, 2018

    Tempelhof lädt ein. Ein lange Tradition. Und trotzdem, irgendwie, insgeheim, die Frage, warum wir so einen Aufwand betreiben. Wirtschaftlich lohnen tut sich das Ganze nicht. Und es sind viele, viele Stunden an Ehrenamt die da rein gehen. Aber dann, wenn die Menschen kommen, sich informieren, bei der Schule, der Landwirtschaft, der Permakultur, der Stiftung ’ne […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Gesellschaft für konservierende Bodenbearbeitung. Jana Epperlein. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    April 29, 2018

    HINTERGRUND ZUM SYMPOSIUM Der Öko-Landwirtschaftsbetrieb Schloss Tempelhof war erneut Gastgeber des Symposiums „Aufbauende Landwirtschaft – Boden wieder gut machen. Methoden einer regenerativen Agrarkultur“ vom 26.-28. Januar 2018 in Kreßberg. Im Mittelpunkt standen praktische Methoden einer Ressourcen-aufbauenden Landwirtschaft. Referent*innen wie Monika Sobotik, Wolfgang Palme und Martin Wiethaler gaben einen Ein- und Überblick über ihre Erfahrungen zu […]

    Continue Reading...
  • Wir bauen eine neue Schule. Freie Schule für Entfaltung Schloss Tempelhof

    April 25, 2018

    Jetzt ist es endlich soweit. Nach zwei Jahren Planung gab es vorgestern den ersten Spatenstich zu unserem Schulneubau. Die »Freie Schule für Entfaltung Schloss Tempelhof« will sich erweitern, vergrößern, und übernimmt unsere Gemeinschaftskantine und die Turnhalle, baut diese teilweise um, und stellt noch ein schönes neues Gebäude daneben, welches auch als Verbindung zwischen »Lernen im […]

    Continue Reading...
  • Lichtblicke aus dem Waldgarten

    April 23, 2018

    Wow, beeindruckend, was sich in ein paar Tagen in der Natur tut. Es spriesst, dass man gar nicht mehr hinter her kommt. Ganz besonders freue ich mich auf den grünen Spargel, der nun erst mal keinen Frost abgekommen hat wie letztes Jahr, und nicht von den Schnecken, die sich bisher nicht haben blicken lassen, angeknabbert […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Ein Weltbild für Bodenfruchtbarkeit. Urs Mauk. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    April 21, 2018

    Urs Mauk hat eine Ausbildung als Gemüsegärtner und einen Bachelor der ökologischen Agrarwissenschaft. Zudem Weiterbildungen im Bereich Kompostierung, Soil Food Web (Bodennahrungsnetz), Holistic Management, Key- Line Design und Permakultur. Seit zwei Jahren arbeitet er als einer der Betriebsleiter in der Gärtnerei der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof. Neben der Produktion von Gemüse für die Gemeinschaft liegt sein […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Energieflüsse, Landschaft & Landwirtschaft. Burkhard Kayser. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    April 13, 2018

    Burkhard Kayser ist freiberuflicher Berater für nachhaltige Landnutzung, Agroforstsysteme und Permakultur-Designer. Er arbeitet seit 1988 praktisch und konzeptionell an Themen zur aufbauenden Landwirtschaft, die er in anschaulicher Form in Beratungen, Planungen und Fortbildungen vermittelt. www.kayser.bio HINTERGRUND ZUM SYMPOSIUM Der Öko-Landwirtschaftsbetrieb Schloss Tempelhof war erneut Gastgeber des Symposiums „Aufbauende Landwirtschaft – Boden wieder gut machen. Methoden […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Market Garden Basis- & Fortgeschrittenenkurse in der Gärtnerei Schloss Tempelhof

    April 7, 2018

    Wollt ihr lernen wie man ein Market Garden aufbaut und auf kleinster Fläche hohe Erträge und gute Qualität erzielt? In unseren Tageskursen möchten wir euch einen Ein- & Überblick in die Arbeitsweise für unsere kompakte Gemüseproduktion ermöglichen. Ihr werdet praktische Eindrücke vor Ort und theoretischen Input mit nach Hause nehmen, wie ihr mit einfachen Techniken […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Aufbauende Landwirtschaft. Boden wieder gut machen. Stefan Schwarzer. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    April 5, 2018

    Stefan Schwarzer ist Physischer Geograf und Permakultur-Designer. Er arbeitet seit 2000 für das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) in Genf, wo er sich mit globalen Umweltthemen beschäftigt. Die Verbindung globaler Interessen und Ziele mit lokalen Handlungen, vor allem in Form von einer aufbauenden Landwirtschaft in Anlehnung an die Permakultur, ist eines seiner Hauptanliegen. Er ist […]

    Continue Reading...
  • Glücksnews zum Weltglückstag

    März 21, 2018

    Anlässlich des Weltglückstages (gestern) möchte ich euch eine Freude machen. Am 8. und 9. März war Dr. Ha Vinh Tho, Programmdirektor des Instituts für Nationalglück in Bhutan, bei uns am Schloss Tempelhof mit dem Thema „Innere und äußere Bedingungen des Glücks“. Sebastian Rost hat ein filmisches Porträt über ihn in diesen beiden Tagen gemacht. Hier […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    März 17, 2018 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Unser Waldgarten wächst…

    Januar 25, 2018

    Unser Waldgarten oder Obst-Gemüsegarten wächst und gedeiht, wenn doch auch noch etwas langsam. Aber so ist eben auch der Schritt der Natur: Es braucht seine Zeit bis sich Wildpflanzen, Sträucher und Bäume etablieren und das Ganze eine Form annimmt. Seit knapp drei Jahren nun entwickelt sich in kleinen Schritten unser Waldgarten (an einem suboptimalen Standort). […]

    Continue Reading...
  • Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 26.-28.1.2018“ – mit Live-Streaming

    Januar 24, 2018

    Wow, ich bin begeistert: Unser Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ vom 26.-28.1.2018 am Schloss Tempelhof ist mit fast 140 Teilnehmern ausgebucht. „Boden wieder gut machen – Methoden einer regenerativen Agrikultur“ heisst es im Untertitel. Von der Permakultur inspiriert, wollen wir eine Ressourcen aufbauende Landwirtschaft ganzheitlich betrachten, von vielen verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und eine Vielzahl an Lösungsansätzen/Anbaumethoden/Initiativen bieten. […]

    Continue Reading...
  • Doku: Weniger ist mehr – Vom Glück anders zu wirtschaften

    Januar 13, 2018

    „plan b“ über nachhaltige Wirtschaftskonzepte, die mehr Lebensqualität versprechen. U.a. mit dem Earthship am Schloss Tempelhof Mimi hat ausgemistet, sich von vielem getrennt. Sie besitzt nur noch das Nötigste. Damit will sie ein Zeichen setzen gegen Klimawandel, Ressourcenknappheit und Umweltzerstörung. Genauso wie Mimi leben immer mehr Menschen heute anders und sind glücklich damit. In Gemeinderäten, […]

    Continue Reading...