Tag Archives: stefan schwarzer

  • Salus-Medienpreis für unser Buch »Die Humusrevolution«

    November 10, 2017

    Wie schon berichtet haben wir ja den Salus-Medienpreis für unser Buch »Die Humusrevolution« gewonnen. Hier noch zwei Bilder von der Preisverleihung, mit Laudator Karl von Koerber (oben, rechts), sowie in der Gruppe der Nominierten und Preisträger.

    Continue Reading...
  • Wir gewinnen mit »Die Humusrevolution« den Salus-Medienpreis!

    Oktober 23, 2017

    Wow, gewonnen! Cool! Wir haben mit unserem Buch »Die Humusrevolution« den Salus-Medien-Hauptpreis gewonnen!! Mit dem Medienpreis von Salus werden alljährlich Veröffentlichungen ausgezeichnet, „die sich kritisch mit den Risiken und Auswirkungen der Agro-Gentechnik beschäftigen oder der Frage nachgehen, welche Chancen eine ökologische und gentechnikfreie Landwirtschaft für eine gesunde Lebensweise eröffnet. Dabei legt die Jury besonderen Wert […]

    Continue Reading...
  • denkstoff… Die Humusrevolution

    Oktober 10, 2017 DH5T0qPXoAI954W

    Auf der Suche nach DenkStoff? Nach was Gutem zu lesen? Ich hätte da was… Da oben, das unterste Buch, ganz wichtig, zentral für unsere Zukunft, und die unserer Kinder. Jaja, es geht um nichts weniger als wie wir, wie sich unsere Kinder zukünftig ernähren werden. Geht glaube ich jeden was an, oder? Also, am besten […]

    Continue Reading...
  • Ab jetzt auch auf Facebook: Permakultur-Blog

    September 23, 2017 Screen Shot 2017-09-23 at 09.07.38

    Bisher kein Kunde von Facebook, habe ich mich entschlossen mein Blog zu erweitern und auch Facebook-Nutzern den Zugriff zu vereinfachen. Und so gibt es Lebensraum-Permakultur nun auch auf Facebook, unter „Permakultur-Blog„. Viel Spaß beim Lesen und Entdecken auch auf dieser Platform!

    Continue Reading...
  • Aufbauend oder abbauend? – Begriffsklärung und Richtungsentscheid, zwischen industrieller, ökologischer und „Ressourcen aufbauender“ Landwirtschaft

    September 5, 2017 _3002878 (Luis Franke)

    P.S: Dieser Artikel wurde von mir vor einem Jahr auf einer Rückfahrt im ICE von einem PDK geschrieben, aber hat den Weg ans Licht der Öffentlichkeit bisher nicht geschafft. Da ich aber nicht dazu komme ihn weiter zu »tunen«, nun einfach in der Rohfassung hier zum Lesen. Hier auch als PDF Begriffsklärung und Richtungsentscheid zwischen […]

    Continue Reading...
  • Salus-Medienpreis: »Die Humusrevolution« ist nominiert!

    Juli 25, 2017 Screen Shot 2017-07-25 at 09.06.47

    Die Humusrevolution ist für den Salus-Medienpreis nominiert worden. Super!! Wir freuen uns! Am 11. Juli hat die Fachjury in einer gemeinsamen Sitzung in Bruckmühl, am Standort des Unternehmens Salus, aus über 70 Einreichungen zwölf Beiträge für den Salus Medienpreis nominiert. Zur Expertenjury gehören in diesem Jahr die Geschäftsführerin von UnternehmensGrün e.V., Dr. Katharina Reuter, der […]

    Continue Reading...
  • Artikel & Interview: Auf gutem Grund

    Juli 12, 2017 Screen Shot 2017-07-12 at 10.54.39

    Interessanter Artikel im Kölner-Stadt-Anzeiger Magazin: Auf gutem Grund. Ein Bericht über das (Permakultur-in-spe) Projekt Schloss Türnich und ein Interview mit mir: Herr Schwarzer, was ist Boden für Sie? Ein lebendiger Organismus. Eine Mischung aus totem Gestein und Lebendigem. Erst die Lebewesen machen den Boden zu Bo- den. Dass er beseelt ist, voll von Leben, diesen […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: 10.000 Jahre Landwirtschaft – ein kultur-geschichtlicher Blick zurück . Stefan Schwarzer. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 2017“

    Juni 17, 2017 Screen Shot 2017-05-02 at 17.51.28wtmk

    Stefan Schwarzer ist Physischer Geograf und arbeitet seit 16 Jahren für das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) in Genf, wo er sich mit globalen Umweltthemen beschäftigt. Die Verbindung globaler Interessen und Ziele mit lokalen Handlungen, vor allem in Form von einer aufbauenden Landwirtschaft in Anlehnung an die Permakultur, ist eines seiner Hauptanliegen. Er lebt seit […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Permakultur in der Landwirtschaft, Schloss Tempelhof

    Mai 15, 2017 DSCN2090

    Permakultur ist ein Konzept zur nachhaltigen Lebensraumgestaltung und Landnutzung. Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittelversorgung beitragen und nicht nur auf kleinere und grössere Gärten sondern auch auf grössere landwirtschaftlich genutzte Flächen angewendet werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Wo unsere (Agri)Kultur falsch lag und wie Permakultur helfen kann. Am 18.5. in Mainz

    Mai 8, 2017 _8000141 (Luis Franke)

    Am 18.5., 18:00h, halte ich einen Vortrag an der JGU Mainz: Jared Diamond bezeichnete es einmal in einem Artikel als „The Worst Mistake in the History of the Human Race“. Und auch andere haben auf verschiedene Arten versucht ein Licht drauf zu werfen, z.B. Daniel Quinn in seinem Buch Ismael oder Toby Hemenway. Letzterer hat […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    Mai 3, 2017 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Feedback zum Buch von Johannes Remmel, Minister für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW

    März 24, 2017 _8000141 (Luis Franke)

    Sehr geehrte Frau Dr. Scheub, haben Sie herzlichen Dank für Ihr freundliches Schreiben vom 6.Februar 2017 und die damit verbundene Übersendung Ihres zusammen mit Stefan Schwarzer verfassten Buches „Die Humusrevolution – Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen“ (Amazon, Buch7, oekom). Ich habe Ihre Arbeit mit großem Gewinn studiert und […]

    Continue Reading...
  • Interview beim Hessischen Rundfunk zum Buch „Die Humusrevolution“

    Februar 23, 2017 Screen Shot 2017-02-06 at 11.31.41wtmk

    Da ich eh schon in Frankfurt zum Besuch bei einer Freundin war, habe ich den Sprung rüber – witzigerweise wirklich gerade um die Ecke bei der Freundin – zum Hessischen Rundfunk gemacht. Die hatten angefragt für die Sendung »alle Wetter!«, ob nicht einer der Autoren des Buches „Die Humusrevolution“ (Amazon, Buch7) für eine Interview vorbei […]

    Continue Reading...
  • 10.000 Jahre Landwirtschaft und Wege in eine neue Agrikultur. Vortrag in Vaihingen/Enz, 7.3.2017

    Februar 22, 2017 Screen Shot 2017-02-22 at 15.04.00

    Er in der Nähe von Vaihingen/Enz wohnt – ich halte dort am 7.3.2017, 19:30h, einen Vortrag zum Thema „10.000 Jahre Landwirtschaft und Wege in eine neue Agrikultur“. Also, auf der einen Seite die Frage nach „Wie sind wir zur Landwirtschaft gekommen und wie hat sich dies sozial-gesellschaftlich/ökologisch/ökonomisch auf unser (Zusammen)Leben ausgewirkt? Und was könnten neue […]

    Continue Reading...
  • Buch: Die Humusrevolution. Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen. Ute Scheub und Stefan Schwarzer

    Februar 20, 2017 Screen-Shot-2017-01-15-at-18.17.46-219x300

    Nun ist es da, das Buch. Den ganzen letzten Sommer dran gearbeitet, recherchiert, zusammen getragen, geschrieben, zig Mal Korrektur gelesen, Bilder gesucht, Gespräche geführt, Plätze besucht… Ein schönes Werk ist da zusammen gekommen, von Ute Scheub und mir: „Die Humusrevolution. Wie wir den Boden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen“ (Amazon, Buch7, oekom). […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Neue Wege gehen. Wo unsere (Agri)Kultur falsch lag und wie Permakultur helfen kann

    Februar 14, 2017 Screen Shot 2017-02-09 at 17.24.24wtmk

    Jared Diamond bezeichnete es einmal in einem Artikel als „The Worst Mistake in the History of the Human Race“. Und auch andere haben auf verschiedene Arten versucht ein Licht drauf zu werfen, z.B. Daniel Quinn in seinem Buch Ismael oder Toby Hemenway. Letzterer hat mich in vorher gehenden Jahren so inspiriert mit diesem Thema, dass […]

    Continue Reading...
  • Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“, 27.-29.1.2017, Schloss Tempelhof – Nachklang

    Februar 8, 2017 Symposium - 26

    Das Symposium ist vorbei. Und ich kann sagen: Es war super. Tolle Redner, tolle Präsentationen, tolle Themen, tolle Teilnehmer, tolle Organisation. Echt gut war’s. Wie sagte einer der Redner: Ganz großes Kino. Mehr dazu hier beim Hohenloher Tagblatt (hier als PDF). Und die Zusammenfassung von Ute Scheub und mir: Humus macht Leben, Leben macht Humus […]

    Continue Reading...
  • Fünf Spatendiagnosen: Was Pflanzenwurzeln für den Boden tun. Eine Feldbegehung im jungen Waldgarten am Schloss Tempelhof

    Januar 27, 2017 Screen Shot 2017-01-24 at 10.02.52wtmk

    Schon sehr faszinierend zu beobachten, wie Pflanzen und ihre Wurzeln die Bodenstruktur verändern können. Bis dato dachte ich dass großzügiges Mulchen durchaus Boden-fördernd ist. Aber durch die Literatur von Neil Kinsey’s „Hands on Agronomy – Der etwas andere Blick auf Bodenfruchtbarkeit und Düngung“ (Amazon, Buch7) und die Beobachtung verschiedener Flächen im langsam sich entwickelnden Gemüse-Waldgarten […]

    Continue Reading...
  • Buch: Die Humusrevolution. Wie wir die Böden heilen, das Klima retten und die Ernährungswende schaffen können. Ute Scheub & Stefan Schwarzer

    Januar 18, 2017 Screen-Shot-2017-01-15-at-18.17.46-219x300

    Erscheint Mitte Februar beim Oekom-Verlag BACK TO THE ROOTS Seit Erfindung der Landwirtschaft und Einführung der Agroindustrie haben Böden einen Großteil ihres Humus’ verloren. In Form von CO2 ist er nun da zu finden, wo er großen Schaden anrichtet: in der Atmosphäre. Für diese Herausforderung existiert eine Lösung: Mit »regenerativer Agrikultur« kann der Kohlenstoff dorthin […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Grundlagenkurs Permakultur am Schloss Tempelhof

    Oktober 2, 2016 Einführungskurs Permakultur - Kursangebot

    Ich biete mit Judit Bartel von der Permakultur-Akademie einen Einführungskurs „Permakultur“ in der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof an: Vernetzen, Verknüpfen, Verbinden Uns wird immer klarer, dass das über die letzten Jahrzehnte entwickelte und gelebte Wirtschaftssystem nicht nachhaltig und zukunftsträchtig ist. Zu groß ist der Verbrauch natürlicher Ressourcen, zu gravierend die negativen Auswirkungen auf die Umwelt, zu […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    Juni 13, 2016 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Permakultur und Landwirtschaft, Schloss Tempelhof

    Juni 5, 2016 DSCN2090

    Permakultur ist ein Konzept zur nachhaltigen Lebensraumgestaltung und Landnutzung. Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittelversorgung beitragen und nicht nur auf kleinere und grössere Gärten sondern auch auf grössere landwirtschaftlich genutzte Flächen angewendet werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    März 12, 2016 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Die Gemeinschaft Tempelhof. Ein kleiner Beitrag im ZDF.

    Februar 17, 2016 Screen Shot 2015-12-23 at 14.11.39wtmk

    Ein kleiner Einblick in das Leben am Tempelhof bietet dieser Beitrag im ZDF.

    Continue Reading...
  • Verlieren wir den Boden unter den Füßen?

    November 19, 2015 DSC01757

    Urs Mauk, studierter Landwirt am Tempelhof und Stefan Schwarzer, passionierter Permakulturist und Genosse in der Gemeinschaft Schloss Tempelhof, erlauben uns einen kritischen und sorgenvollen Einblick in die Welt unseres Ackerbodens, der Landwirtschaft und unseres Klimas. Unser zufällig entstandenes Gespräch reißt viele Themen an und gibt Denkanstöße, die wir euch nicht vorenthalten wollten. Wir haben beschlossen, […]

    Continue Reading...