Tag Archives: stefan schwarzer

  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    März 12, 2016 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Die Gemeinschaft Tempelhof. Ein kleiner Beitrag im ZDF.

    Februar 17, 2016 Screen Shot 2015-12-23 at 14.11.39wtmk

    Ein kleiner Einblick in das Leben am Tempelhof bietet dieser Beitrag im ZDF.

    Continue Reading...
  • Verlieren wir den Boden unter den Füßen?

    November 19, 2015 DSC01757

    Urs Mauk, studierter Landwirt am Tempelhof und Stefan Schwarzer, passionierter Permakulturist und Genosse in der Gemeinschaft Schloss Tempelhof, erlauben uns einen kritischen und sorgenvollen Einblick in die Welt unseres Ackerbodens, der Landwirtschaft und unseres Klimas. Unser zufällig entstandenes Gespräch reißt viele Themen an und gibt Denkanstöße, die wir euch nicht vorenthalten wollten. Wir haben beschlossen, […]

    Continue Reading...
  • Permakultur Seminare 2016 am Schloss Tempelhof

    November 16, 2015 Screen Shot 2015-11-07 at 21.20.36

    Kleiner Werbeblock: Im Jahr 2016 biete ich verschiedene Seminare am Schloss Tempelhof an: Drei Einführungskurse, zwei Waldgartenkurse und einen Permakultur&Landwirtschaftskurs. Die Kurse in diesem Jahr haben sehr viel Spass gemacht, das Feedback war super, wir haben einige kleinere und grössere Tätigkeiten ganz praktisch erleben und umsetzen können, die Teilnehmer haben den Tempelhof kennen gelernt. Gerade […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    September 14, 2015 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    August 18, 2015 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Permakultur und Landwirtschaft, Schloss Tempelhof

    Juli 16, 2015 DSCN2090

    Permakultur ist ein Konzept zur nachhaltigen Lebensraumgestaltung und Landnutzung. Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittelversorgung beitragen und nicht nur auf kleinere und grössere Gärten sondern auch auf grössere landwirtschaftlich genutzte Flächen angewendet werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem […]

    Continue Reading...
  • Artikel: Am Tempelhof wird nach dem Prinzip der Permakultur gepflanzt und geerntet

    Mai 14, 2015 Screen Shot 2015-05-13 at 09.55.44

    Kleiner Artikel in der regionalen Zeitung über meine Aktivitäten am Tempelhof, die Gründe warum wir unsere Anbaumethoden verändern und was Neues „erfinden“ müssen. Verständlich geschrieben und schön zu sehen dass so ein Thema auch in regionalen Zeitungen Aufmerksamkeit kriegt. (Hier als PDF.)

    Continue Reading...
  • Seminar: Permakultur und Landwirtschaft, Schloss Tempelhof

    April 11, 2015 DSCN2090

    Permakultur ist ein Konzept zur nachhaltigen Lebensraumgestaltung und Landnutzung. Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittelversorgung beitragen und nicht nur auf kleinere und grössere Gärten sondern auch auf grössere landwirtschaftlich genutzte Flächen angewendet werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    April 5, 2015 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Mein Akkreditierungsvortrag

    April 2, 2015 Stefan Gandhiwtmk

    Tja, da tue ich mich jetzt ein bisschen schwer mit. Aber wie es der Zufall wollte war letztens bei meinem Akkreditierungsvortrag, als Abschluss der Ausbildung zum Diplom Permakultur-Designer, ein Amateurfilmer dabei, der dann auch prompt meinen Vortrag aufgezeichnet hat. Wer Lust hat, kann ja mal rein schauen. Es geht dabei zum einen um die Frage […]

    Continue Reading...
  • Infos zu internationalen Umweltdaten

    Januar 5, 2015 PastedGraphic-7PastedGraphic-8

    Bei mehreren Gesprächen in den letzten Wochen kamen mir und den Gesprächspartnern der Gedanke/Wunsch/Bitte auf, euch allen ein paar Zeilen zu schreiben um euch eine evtl. interessante Quelle an Informationen zugänglich zu machen. Dabei handelt es sich um internationale Umweltdaten – Zugang zu “raw data” sowie zu Datenvisualisierungen. Teil meiner Arbeit. Also, da wäre z.B. […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Permakultur und Landwirtschaft

    Dezember 16, 2014 DSCN2090

    Permakultur ist ein Konzept zur nachhaltigen Lebensraumgestaltung und Landnutzung. Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittelversorgung beitragen und nicht nur auf kleinere und grössere Gärten sondern auch auf grössere landwirtschaftlich genutzte Flächen angewendet werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    Dezember 7, 2014 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Grundlagenkurs Permakultur am Schloss Tempelhof

    November 28, 2014 Einführungskurs Permakultur

    Ich biete mit Judit Bartel von der Permakultur-Akademie ein Einführungsseminar „Permakultur“ in der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof an: Vernetzen, Verknüpfen, Verbinden Uns wird immer klarer, dass das über die letzten Jahrzehnte entwickelte und gelebte Wirtschaftssystem nicht nachhaltig und zukunftsträchtig ist. Zu groß ist der Verbrauch natürlicher Ressourcen, zu gravierend die negativen Auswirkungen auf die Umwelt, zu […]

    Continue Reading...