wärme

Der erste Biomeiler am Schloss Tempelhof

Biomeiler 4

Biomeiler 3

Biomeiler 2

Biomeiler 1

Nun steht er, der erste Biomeiler der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof. Einen Tag Arbeit (ohne die Vorbereitungen zu zählen), und knapp 120 Kubikmeter Biomasse werden nun kompostiert. Die dabei entstehende Wärme wird in ein Gewächshaus in den Boden geleitet um dieses frostfrei zu halten. Im Frühjahr, wenn die Jungpflanzenanzucht ansteht, wird die Wärme dann auch genutzt ein zweites Gewächshaus zu heizen. Wir sind sehr gespannt wie es laufen wird.

Posted by Stefan in Bau, Landwirtschaft, Natur, Recycling, Technik, 1 comment