Tag Archives: wirtschaft

  • Der zerstörerische Traum vom Fortschritt. Niko Paech

    Februar 2, 2017 Screen Shot 2017-01-24 at 09.39.51

    Der kapitalistische Lebensstil ist verlockend, aber ein ökologisches Desaster. Die Digitalisierung verschlimmert die Lage. Ein Plädoyer für mehr Einfachheit und Würde. (Hier die PDF.)

    Continue Reading...
  • Yes we can farm – Zukunftsweisende Landwirtschaft im Fokus

    Januar 30, 2017 Screen Shot 2017-01-24 at 09.35.00

    Interessante Webseite. „Yes! We Can Farm porträtiert innovative landwirtschaftliche Betriebe und Projekte, die zukunftsweisend und nachhaltig arbeiten. Yes! We Can Farm ist aus unserem eigenen Interesse an den Krisen dieser Welt und der (positiven oder negativen) Rolle, die Landwirtschaft dabei spielt, entstanden. Diese Krisen stellen landwirtschaftliche Betriebe vor große Herausforderungen, ob durch steigende Preise für […]

    Continue Reading...
  • Niko Paech: TTIP verkörpert eine Antithese zur Nachhaltigkeit

    November 2, 2016 Screen Shot 2016-10-21 at 11.20.15

    Neulich im Naturscheck: „Niko Paech war viele Jahre an der Universität Oldenburg als Gastprofessor im Lehrstuhl für Produktion und Umwelt tätig. Ab dem Wintersemester 2016/2017 wird er als Lehrbeauftragter der Universität Siegen den dort neu entstandenen Masterstudiengang »Plurale Ökonomik« unterstützen. Die klugen Gedanken des Umweltökonomen und Konsumforschers hatten wir im NATURSCHECK erstmals im Frühjahr 2013 […]

    Continue Reading...
  • Gemeinwohl-Bericht von VauDe

    April 18, 2016 shutterstock_31695

    Gemeinwohl-Ökonomie bezeichnet ein Wirtschaftssystem, das auf gemeinwohlfördernden Werten aufgebaut ist. Die Gemeinwohl-Ökonomie ist ein Veränderungshebel auf wirtschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Ebene – eine Brücke von Altem zu Neuem. Wer Lust hat sich mit dem sehr spannenden Thema zu beschäftigen, dem sei die Webseite EcoGood empfohlen, oder das Buch Die Gemeinwohl-Ökonomie von Christian Felber. VauDe, der […]

    Continue Reading...
  • Doku: Weniger ist mehr! Die Grenzen des Wachstums und das bessere Leben

    März 1, 2015 Screen Shot 2015-02-26 at 18.27.51wtmk

    „In einem Selbstversuch will die Journalistin Karin de Miguel Wessendorf herausfinden, wie zukunftsfähig ihr eigener Lebensstil ist. In Deutschland, Frankreich, Spanien und England geht sie der Jahrhundertfrage nach: Wie können wir trotz begrenzter Ressourcen einen Lebensstandard aufrechterhalten? Kann es Wohlstand ohne Wirtschaftswachstum geben? Die Dokumentation sucht nach Lebens- und Wirtschaftsmodellen, die den Weg in die […]

    Continue Reading...
  • Doku: Natur – Spekulationsobjekt mit Zukunft. Arte

    Februar 14, 2015 Screen Shot 2015-02-12 at 09.16.54wtmk

    „Der Dokumentarfilm Natur – Spekulationsobjekt mit Zukunft(2014) untersucht in verschiedenen Ländern die besorgniserregende Umwandlung der natürlichen Ressourcen in Handelsgüter, die in monetäre Kreisläufe gelangen. Wie wurde der Umweltschutz zu einem globalen Markt? Warum interessiert sich die Finanzwelt so brennend für diesen neuen Wirtschaftsbereich? Seit einigen Jahren boomt ein neuer Markt, der die Natur ökonomisch nutzbar […]

    Continue Reading...
  • Lesenswerte Artikel

    Dezember 13, 2014 Screen Shot 2014-11-12 at 07.28.38

    Klimaschutz-Hindernis: Konzerne erhalten Milliardensubventionen für Ölprojekte: Offiziell bekennen sich die Industriestaaten zum Klimaschutz – doch zugleich pumpen sie Milliardenbeträge in die Erkundung neuer Ölvorkommen. Laut einer Studie profitieren ausgerechnet Energiekonzerne von den massiven Subventionen. Teilen statt kaufen: So klappt’s auch mit dem Nachbarn: Share Economy, ganz analog: Mit kleinen Aufklebern am Briefkasten signalisieren nette Menschen […]

    Continue Reading...
  • Comedien George Carlin Talks About „Stuff“

    Oktober 11, 2014 Screen Shot 2014-09-12 at 07.23.38wtmk

    Immer wieder lustig: George Carlin, amerikanischer Komediant, erklärt warum (die Amis, aber doch weithin übertragbar) immer mehr Zeug haben und brauchen, weshalb sie wiederum grössere Häuser bauen müssen um dies alles unterzubringen. Aber das reicht noch nicht aus: Sie müssen dann auch noch Garagen dazu pachten (ein Multi-Millionen-Dollar Geschäft in den USA) um ihr Zeug […]

    Continue Reading...
  • Der hohe Preis des Materialismus

    Oktober 2, 2014 Screen Shot 2014-09-29 at 20.15.13wtmk

    Ach, an sich ja nicht mehr so neu, aber doch immer wieder gut sich vor Augen zu halten: Wie hängen Materialismus, Lebensqualität, Zufriedenheit und Naturverbundenheit zusammen? In diesem kleinen Video-Scatch wird’s nochmal klar ausgedrückt, dass mehr Geld nicht zu mehr Lebensqualität führt (zumindest mal nicht in linearer Fortsetzung); und dass mehr Materialismus fast automatisch zu […]

    Continue Reading...
  • Doku: Alphabet. Angst oder Liebe

    Juli 30, 2014 Screen Shot 2014-07-29 at 20.53.14

    „Alphabet. Angst oder Liebe„: Dieser Film stellt viele Fragen, und liefert wenige Antworten. Dies aber durchaus im positiven Sinne, denn es regt uns zum Nachdenken an. Was ist „falsch“ an unserem System? Warum wird uns vieles was nicht gut läuft, nicht so klar? Was können wir ändern? „Unser Wirtschafts- und Gesellschaftssystem wird durch krisenhafte Entwicklungen […]

    Continue Reading...
  • Buch: Entropia: Life Beyond Industrial Civilisation. Samuel Alexander

    Mai 11, 2014 Screen Shot 2014-02-27 at 12.12.35

    Auf einer Insel versuchen Menschen ein Leben nach dem Zusammenbruch der industriellen Gesellschaft/Wirtschaft – ein Leben ohne Erdöl, ohne viele Ressourcen, ohne laufenden Strom. Bescheidenheit, landwirtschaftliche Produktion mit manueller Arbeit und in Gemeinschaft, starkes Kreislaufdenken, Recycling und Nutzen von „Abfällen“. Das Buch „Entropia: Life Beyond Industrial Civilisation“ von Samuel Alexander erzählt von einem Leben wie […]

    Continue Reading...
  • The Permaculture Solution. Warren Brush

    April 8, 2014 PermaculturePrinciples

    Warren Brush describes himself as a certified permaculture designer and teacher, a mentor and storyteller. He is co-founder of Quail Springs Learning Oasis & Permaculture Farm, a former cattle ranch located in California’s Cuyama Valley—one of the remotest places within a three-hour drive of Los Angeles you can imagine—where his team demonstrates and teaches permaculture […]

    Continue Reading...
  • Artikel: Warum Mikrokredite den Armen nur selten helfen

    Januar 29, 2014

    Interessanter Artikel im SPIEGEL zum Thema Mikrokredite. Von vielen hochgelobt und als erfolgreiches Modell dargestellt (um nicht zu sagen „verkauft“) zeigt sich beim genaueren Hinsehen dass da vieles doch nur Schein ist. Für mich zeigt’s dann doch wieder auf wie wichtig wissenschaftliche Begleitung von „alternativen“ Ansätzen, wie auch in bzw. für die Permakultur, wichtig ist […]

    Continue Reading...
  • Das Auto macht die Stadt kaputt

    Dezember 5, 2013 Screen Shot 2013-11-09 at 07.24.59

    Wenn es nach den Herstellern von Autos geht, dann liegt die Lösung für einige unserer derzeitigen Probleme in der Umstellung von (auf Erdöl basierenden) Verbrennungsmotoren auf Elektromotoren. Kein CO2-Ausstoss mehr, kein Lärm mehr, meistens auch kleinere Autos, und kürzere Wege, die von einigen Herstellern initiierten Carsharing-Angebote tun ihr Übriges für (das Leben in) eine(r) bessere(n) […]

    Continue Reading...
  • Podcast: Prof. Niko Paech: Wachstum? Nein, danke!

    Oktober 14, 2013 Screen Shot 2013-08-20 at 09.10.45thmb

    „Wachstum ist schädlich, ungerecht und plündert die Natur“, sagt der Volkswirtschaftler: Er plädiert für mehr Eigenleistung, für gemeinschaftliche Nutzung von Gütern und für weniger industrielle Produktion,. Und er lebt selbst vor, was er fordert. Sehr interessantes Interview mit dem redegewandten „Klimaforscher“ (wie er sich selbst nennt), welches viele meiner inneren Beweggründe und Ansichten beleuchtet. Die […]

    Continue Reading...
  • Doku: Das Geld bleibt Im Dorf

    September 21, 2013 Screen Shot 2013-08-16 at 22.01.40thmb

    „Was ist das Geld morgen noch wert? Die globale Verunsicherung durch Bankenpleiten und Wirtschaftskrise gibt Initiativen Rückenwind, die sich wieder auf die Stärken der eigenen Regionen besinnen. Sie unterstützen Landwirte und Handwerk in der Gemeinde und benützen dazu ergänzende Währungssysteme: Regiogelder oder Tauschsysteme. Investieren sie, lockt statt mickriger Sparbuchzinsen ein hoher Naturalzins.“

    Continue Reading...
  • We The People, And The Republic We Must Reclaim. Lawrence Lessig

    Juni 6, 2013

    Es ist ja für viele (kritische) Menschen nichts Neues, dass etwas falsch läuft in unserem (politischen) System. Dass ein Kreis von Abhängigkeiten, ein Teufelskreis entstanden ist zwischen Politikern und Menschen mit viel Geld („die Industrie“). Dass diese Situation in den USA noch viel drastischer ist, wird dem ein oder anderen auch klar sein, wenn man […]

    Continue Reading...
  • Film: Globalisierung nein danke! – Die Yes Men reparieren die Welt

    April 13, 2013

    Schon ziemlich lustig, aber auch traurig zugleich, wie da ein paar Menschen versuchen mit drastischen Mitteln Menschen klar zu machen was da bei uns momentan falsch läuft. Manchmal unglaublich was sich manche Menschen wagen zu machen, was aber auf der anderen Seite manche wiederum nicht machen (z.B. die Wahrheit sagen, sich entschuldigen) wenn’s um viel […]

    Continue Reading...
  • Buch: Kartoffeln und Computer. Märkte Durch Gemeinschaften Ersetzen. P.M.

    Februar 28, 2013

    So ein bisschen wie der (erste Teil des) Titel(s) („Kartoffeln und Computer„) klingt auch das Buch: verwirrend. Wie muss unsere Gesellschaft, unsere Stadt-Land-Infrakstruktur, unsere Städte verändert werden, damit sie „nachhaltig“ werden, ist die zentrale Frage des Buches. Ein guter Teil des Geschriebenen ist nicht neu für den der P.M.’s Werk Neustart Schweiz – So geht […]

    Continue Reading...
  • Doku: Kaufen für die Müllhalde

    Dezember 20, 2012

    Glühbirnen die statt > 2.500 Stunden nur max 1.000 Stunden brennen? Die Nachfrage nach Autos und anderen Produkten die durch neue Farben und Modelle gesteigert wird? Drucker die nach zwei Jahren – nicht reparierbar, aber in der Soft- und Hardware so ausgelegt – nicht mehr funktionieren? Die Industrie hat gründlich, und das schon seit über […]

    Continue Reading...
  • Buch: Die Post-Kollaps-Gesellschaft. Johannes Heimrath

    Dezember 18, 2012

    Fast alle wissen wir, dass wir über „unsere“ – d.h. die natürlichen Resourcen hinausgehenden – Bedürfnisse leben. Irgendwann, in mehr oder weniger naher und ferner Zukunft wird’s kein Erdöl mehr geben, keine seltenen Erden mehr, kein Wald mehr, kein Phosphor (genutzt zum Düngen unserer industriell bewirtschafteter Äcker). In einer Gesellschaft die fast komplett von Erdöl […]

    Continue Reading...