• Wir bauen eine neue Schule. Freie Schule für Entfaltung Schloss Tempelhof

    Jetzt ist es endlich soweit. Nach zwei Jahren Planung gab es vorgestern den ersten Spatenstich zu unserem Schulneubau. Die »Freie Schule für Entfaltung Schloss Tempelhof« will sich erweitern, vergrößern, und übernimmt unsere Gemeinschaftskantine und die Turnhalle, baut diese teilweise um, und stellt noch ein schönes neues Gebäude daneben, welches auch als Verbindung zwischen »Lernen im jungen Alter« und dem Seminarhaus für das Lernen der älteren Semester wirken soll. Wow, wer hätte das vor wenigen Jahren gedacht? Die Begeisterung für das freie Lernen, die Menschen die in die Nachbarschaft ziehen, damit ihre Kinder auf die Schule gehen können, die Entwicklung der Kinder, des Lernbegleiter-Teams. Dass wir, als Gemeinschaft, »unseren« schönen Kantinenplatz mit Blick ins Grüne den Kindern überlassen, ist durchaus auch ein Zeichen für was uns die Schule wert ist.

    Die Schule für freie Entfaltung ist eine reformpädagogische, nicht-direktive Schule, die unseren Kindern die Möglichkeit bietet, mit ihrer Neugier, ihren Fragen, ihrer Eigen-Art und in ihrem eigenen Tempo die Welt forschend zu entdecken. Eingebettet in der Lebensgemeinschaft und Zunkunftswerkstatt Schloss Tempelhof (bei Crailsheim in Baden-Württemberg), ermöglicht sie ein Lernen in der „vorbereiteten Umgebung“, im Dorf und in der angrenzenden Natur, das sie lebenslang befähigt, herausragende, eigen-sinnige Leistungen zu erbringen. Das intensive Miteinander hilft ihnen auf ihrem Weg zu mündigen, authentischen und verantwortlichen Bürgern – für eine zukunftsfähige Gesellschaft!

    Der Bau ist kein billiges Vergnügen, und wir suchen noch für ein paar Sachen Menschen, die ein paar Euro spenden möchte, kann das gerne hier tun.

    Posted on April 25, 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.