• Doku: The Cob Castle

    Screen Shot 2014-07-18 at 22.15.46wtmk

    Bohhhh…. Also, das ist wirklich gigantisch. Da baut jemand, mit seinen eigenen Händen, einen dreistöckigen Palast aus Lehm und Stroh. Allein die Vorstellung dass das gehen soll… Aber dann die Idee dahinter, das Design dazu, das verwendete Material. Es ist zutiefst beeindruckend wozu ein hoch motivierter Mensch in der Lage ist. Aber: Zwei Jahre Bauzeit mit 16-Stunden-Tagen (oder auch mehr). Und dann doch leider nicht mit dem Geld ausgekommen. Schade, schade. Vielleicht dann doch eine Nummer zu gross? Aber die Bauten sehen wunderschön organisch aus, mit tollem Grasdach, Wintergarten, runden Formen, Blick in die Landschaft, …. Wunderbares Projekt!

    Posted on September 1, 2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.