planetarische grenzen

Präsentation: How to let altruism be your guide. Matthieu Ricard

Screen Shot 2015-09-02 at 22.34.46wtmk

Was ist Altruismus? Einfach gesagt ist es der Wunsch, dass andere Menschen glücklich sind. Und, so Matthieu Ricard, Glücksforscher und buddhistischer Mönch, Altruismus ist auch ein großartiges Werkzeug um Entscheidungen zu fällen, auf kurze und lange Sicht, bei der Arbeit und im Leben. In seinem Vortrag nimmt er ganz bewusst Stellung zum Zustand der Erde, den Planetarischen Grenzen, und was ein paar Minuten Meditation pro Tag im Gehirn verändern kann.

Posted by Stefan in Gemeinsam Leben, Klimaveränderung, Konsum, Natur, Präsentation, Wirtschaft, 0 comments

Stickstoff – Segen und Problem

Screen Shot 2014-09-17 at 11.26.51Was wären die Pflanzen ohne Stickstoff? Was wäre die Landwirtschaft ohne Stickstoff? Kaum vorzustellen wie unsere industrialisierte Landwirtschaft ohne dieses „flüssige Gold“ funktionieren würde. Und: Es gibt ja (in der Luft) genug davon. Zwar wird sehr viel Energie verbraucht um im Haber-Bosch-Verfahren den Luftstickstoff in ein flüssiges oder festes Düngungsmittel zu verwandeln. Aber: Die Probleme, die diese Systemumleitung (Stickstoff aus der Luft hinein in den Boden, die Pflanzen, das Wasser) liegen, sind nur teilweise bekannt. Das Bundesamt für Umwelt in der Schweiz hat zu diesem Thema eine interessante kleine Publikation heraus gegeben: Stickstoff – Segen und Problem.

Posted by Stefan in Artikel, Landwirtschaft, Natur, Peak Oil, 0 comments