windenergie

Windräder produzieren Atommüll

shutterstock_35254408

Tja, die grünen, erneuerbaren Energien werden es schon richten. Und die Elektro-Autos. Die Green Economy eben, die überall so propagiert wird. Aber dass uns die Technik kaum wird „retten“ können, postulieren ja (nicht nur) so Menschen wie Nico Paech und Harald Welzer (hier, hier, hier). Bisher hat uns noch kaum eine Technik wirklich zu einem geringeren Fussabdruck geführt. Oder?
In diesem Artikel „Ein Fall für Greenpeace: Windräder produzieren Atommüll“ jedenfalls wird auch wieder klar, warum Windräder nicht grundsätzlich als grün zu betrachten sind. Die Umweltauswirkungen bei dem Gewinnen der Metalle (‚radioaktiver Abfall‘) sind ziemlich hoch. (Hier als PDF.)

Posted by Stefan in Artikel, Klimaveränderung, Konsum, Technik, Wirtschaft, 0 comments