Tag Archives: permakultur

  • Seminar: Permakultur in der Landwirtschaft, Schloss Tempelhof

    Juni 11, 2018

    Permakultur ist ein Konzept zur nachhaltigen Lebensraumgestaltung und Landnutzung. Wie kann das Permakultur-Konzept zu einer verlässlichen Lebensmittelversorgung beitragen und nicht nur auf kleinere und grössere Gärten sondern auch auf grössere landwirtschaftlich genutzte Flächen angewendet werden? Am Beispiel der ökologischen Landwirtschaft und des Gemüseanbaus der Lebensgemeinschaft Schloss Tempelhof entdecken wir die Möglichkeiten, wie Permakultur im grösserem […]

    Continue Reading...
  • Perennial Pathways: Planting Tree Crops

    Juni 10, 2018

    Gibt’s gerade zum downloaden hier: Perennial Pathways: Planting Tree Crops. Interessant weniger wegen der Bäume, die sie auflisten, als vielmehr die Integration mir anderen Systemen wie Tieren, aber auch Planen und Entwerfen, Umsetzen und anderen wichtigen Themen.

    Continue Reading...
  • Präsentation: Energieflüsse, Landschaft & Landwirtschaft. Burkhard Kayser. Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ 2018

    April 13, 2018

    Burkhard Kayser ist freiberuflicher Berater für nachhaltige Landnutzung, Agroforstsysteme und Permakultur-Designer. Er arbeitet seit 1988 praktisch und konzeptionell an Themen zur aufbauenden Landwirtschaft, die er in anschaulicher Form in Beratungen, Planungen und Fortbildungen vermittelt. www.kayser.bio HINTERGRUND ZUM SYMPOSIUM Der Öko-Landwirtschaftsbetrieb Schloss Tempelhof war erneut Gastgeber des Symposiums „Aufbauende Landwirtschaft – Boden wieder gut machen. Methoden […]

    Continue Reading...
  • Masanobu Fukuoka – ein kleiner Blick in sein Leben

    März 25, 2018

    Ein Radiobeitrag vom WDR: „Eine Revolution kann mit einem einzigen Strohhalm beginnen“, glaubte Masanobu Fukuoka – Mikrobiologe, Biobauer und Philosoph. In einer Zeit, in der immer mehr Chemie und Technik eingesetzt wurde, baute er auf die Vollkommenheit der Natur. Mit Mitte 20 kehrte er zurück aus dem Großstadtlabor in seine Heimat: in ein kleines Dorf […]

    Continue Reading...
  • Seminar: Einen essbaren Waldgarten gestalten

    März 17, 2018 2014-08-27 15.42.00

    Der essbare Waldgarten ist ein nach tropischen Vorbildern gestaltetes mehrstufiges Anbausystem im Sinne der Permakultur. Es besteht aus Obstbäumen, Wildobst und Beerensträuchern und ist mit essbaren Gemüse-Stauden, Kräutern und sich versamenden Nutzpflanzen unterpflanzt. Durch extensive Eingriffen benötigt er einen geringen Erhaltungsaufwand. Damit stellt es ein Beispiel für eine neue Art des Gärtnerns dar. Im Kurs […]

    Continue Reading...
  • Buch: Handbuch Permakultur: Klug planen und nachhaltig gärtnern

    Februar 23, 2018

    Die Zahl der Permakultur-Bücher wächst und wächst. Wunderbar, wenn dieses wunderbare Gestaltungskonzept weiter publik wird, oder etwa nicht? Ulrike Windsperger zeigt in ihrem Buch „Handbuch Permakultur: Klug planen und nachhaltig gärtnern“ (Amazon, Buch7) durchaus interessante Elemente/Ansätze der Permakultur auf. Es ist wie ein kleiner, schön bebilderter Baukasten – oder doch wieder eher was von einem […]

    Continue Reading...
  • Harsche Kritik am Waldgarten

    Februar 17, 2018

    Funktionieren Waldgärten? Wirklich? Oder ist das nur Aberglaube oder Vision? Auch hier gilt es die typischen Bilder der Permakultur durchaus mal zu beleuchten und zu hinterfragen. Ist der Waldgarten ein Low-Input High-Output-System? Oder, wenn auch als Low-input Low-Output-System beschrieben, kann es doch auf gleicher Fläche »mehr« liefern als andere Modelle (z.B. Obstbaumplantagen und Gärten mit […]

    Continue Reading...
  • Das Permakultur-Syndrom

    Februar 11, 2018

    Leidest du unter dem Permakultur-Syndrom? Glaubst du dass Mulchen, Waldgärten, Mischkulturen, Hühnertraktoren, mehrjährige Kulturen, Komposttees und andere Techniken die Lösung für die Probleme der Landwirtschaft darstellen? Dass es einfache Low-Input High-Output Methoden, die die Permakultur entwickeln kann, gibt? …. Hier ist ein sehr interessanter Artikel (auf englisch) dazu – mit einem guten Dutzend Symptomen. Mal […]

    Continue Reading...
  • Doku: Der essbare Waldgarten von Frits Deemter

    Februar 7, 2018

    Frits Deemter aus dem Oldenburger Land hat eine Leidenschaft: essbare Gehölze. Ich glaub‘ es ist einer der wenigen »Waldgärten« in Deutschland, die wirklich demonstrieren, was ein Waldgarten eigentlich ist. Mit einer kleinen Einschränkung vielleicht: Der Fokus von Frits liegt auf den Gehölzen, und deutlich weniger auf der Bodenschicht. Aber was er da mittlerweile »anbaut« und […]

    Continue Reading...
  • Sepp Braun über Regenerative Landwirtschaft

    Februar 5, 2018

    Sepp Braun hat sich ganz der Erforschung der Bodenfruchtbarkeit bei einer ökologischen Bewirtschaftung verschrieben. Er ist hier ein Vorbild für den Aufbau fruchtbarer Böden und die Weiterentwicklung des Ökolandbaus. Braun ist überzeugt, dass Bodentiere alles herstellen, was Pflanzen brauchen und sieht Regenwürmer als einen wichtigen Indikator für die Erdfruchtbarkeit. „Nur in einem gesunden Boden wachsen […]

    Continue Reading...
  • Buch: Die Stauden und ihre Lebensbereiche

    Februar 3, 2018

    Die Stauden und ihre Lebensbereich (Amazon, Buch7) DAS Standardwerk schlechthin, wenn es um Stauden geht, und dem Verständnis und Wissen, welche Pflanzen wo wachsen oder wie ein Garten mit verschiedenen Lebensbereichen zu entwickeln und gestalten ist. Soviel Informationen sind in diesem Buch zusammen gefasst, das ist der Hammer. Da muß man schon fast Garten-Gestalter sein, […]

    Continue Reading...
  • Unser Waldgarten wächst…

    Januar 25, 2018

    Unser Waldgarten oder Obst-Gemüsegarten wächst und gedeiht, wenn doch auch noch etwas langsam. Aber so ist eben auch der Schritt der Natur: Es braucht seine Zeit bis sich Wildpflanzen, Sträucher und Bäume etablieren und das Ganze eine Form annimmt. Seit knapp drei Jahren nun entwickelt sich in kleinen Schritten unser Waldgarten (an einem suboptimalen Standort). […]

    Continue Reading...
  • Symposium „Aufbauende Landwirtschaft 26.-28.1.2018“ – mit Live-Streaming

    Januar 24, 2018

    Wow, ich bin begeistert: Unser Symposium „Aufbauende Landwirtschaft“ vom 26.-28.1.2018 am Schloss Tempelhof ist mit fast 140 Teilnehmern ausgebucht. „Boden wieder gut machen – Methoden einer regenerativen Agrikultur“ heisst es im Untertitel. Von der Permakultur inspiriert, wollen wir eine Ressourcen aufbauende Landwirtschaft ganzheitlich betrachten, von vielen verschiedenen Blickwinkeln beleuchten und eine Vielzahl an Lösungsansätzen/Anbaumethoden/Initiativen bieten. […]

    Continue Reading...
  • Doku: Wie wollen wir uns künftig ernähren?

    Januar 7, 2018

    Interessanter Beitrag zum Thema „Wie wollen wir uns künftig ernähren?„: Was ist Soziale Landwirtschaft? Wie viel kann Bio produzieren im Vergleich zur konventionellen Landwirtschaft? Welchen (Ökosystem- und andere) Leistungen werden durch Bio besser erfüllt (und sparen dadurch gesellschaftliche Kosten)? Was macht Sepp Braun auf seinem Hof anders? Wie kann biologisches Saatgut gezüchtet und zugelassen werden? […]

    Continue Reading...
  • Präsentation: Neue Wege gehen. Wo unsere (Agri)Kultur falsch lag und wie Permakultur helfen kann

    Dezember 29, 2017 Screen Shot 2017-02-09 at 17.24.24wtmk

    Jared Diamond bezeichnete es einmal in einem Artikel als „The Worst Mistake in the History of the Human Race“. Und auch andere haben auf verschiedene Arten versucht ein Licht drauf zu werfen, z.B. Daniel Quinn in seinem Buch Ismael oder Toby Hemenway. Letzterer hat mich in vorher gehenden Jahren so inspiriert mit diesem Thema, dass […]

    Continue Reading...
  • Deutschland braucht eine Landwirtschaft, die Klima, Boden und Wasser schützt

    Dezember 11, 2017

    Ein Gast-Kommentar von Ute Scheub, Mit-Autorin von unserem Buch »Die Humusrevolution« in der taz:

    Continue Reading...
  • Permakultur: Zukunftsweisende Landwirtschaft? Ein Beitrag vom SWR

    November 27, 2017

    Ein Fernsehbeitrag zum Thema Permakultur, und v.a. intensivem Gemüseanbau à la Market Garden. Im Fokus, mal wieder, die Ferme de Bec Hellouin, in der Normandie. Ist schon ein schöner Fleck, diese Ferme, und die beiden machen es wirklich gut. Selbst wenn die Wissenschaftlichkeit der gemachten Studie – die ja belegt, wie »erfolgreich« (v.a. ökonomisch gesehen) […]

    Continue Reading...
  • Anastasia – die Macht eines Phantoms

    November 21, 2017

    Die Anastasia-Idee und -Bewegung ist in der Permakultur-Szene ja durchaus weit verbreitet. Ein Hektar große Familienlandsitze, die sich selbst versorgen und eng mit der Natur zusammen leben. Eine schöne Idee. Dahinter stecken eine ganze Reihe von Büchern. Und, wenn man genauer liest und hinschaut, aber auch nachdenklich machende und sehr fragwürdige Gedanken, Ansichten, Formulierungen, die […]

    Continue Reading...
  • How Mark Shephard’s Farm thrives under STUN: Sheer. Total. Utter. Neglect.

    November 20, 2017

    Der Mann ist immer wieder eine Inspiration für mich (selbst wenn es immer wieder auch um das gleiche Thema geht): Mark Shephard. Sein Ansichten und Ansätze sind mal so ganz anders – da braucht die Verdauung des Gesagten und Gemeinten eben doch deutlich länger. Diesmal zeigt und erklärt er Justin Rhodes seine Farm, die eigentlich […]

    Continue Reading...
  • Crowd-Funding für eine Fermentations-Dokumentation

    November 8, 2017

    PossibleMedia machen wunderbare Dokus zum Thema Permakultur: „Gracie’s Backyard“ über die Permakultur-Farm von Richard Perkins, „The Market Gardener’s Toolkit“ über die Arbeitsweise von Jean-Martin Fortier, und der erfolgreiche „The Permaculture Orchard: Beyond Organic“ . Jetzt wollen sie einen Film machen über Fermentation. Hier gibt’s dazu die Crowdfunding-Kampagne inklusive Fotos & Videos dazu.

    Continue Reading...
  • Der erste eigene Zitronensaft aus dem Waldgarten. Yeah!

    November 6, 2017

    Pure Vitaminquelle: Die aromatisch duftenden Früchten der Nordischen Zitrone (Chaenomeles ‚Cido‘) enthalten mehr Vitamin C als Zitronen. Vor zwei Wochen die Ernte der Büsche, die ich letztes Jahr im Waldgarten gepflanzt habe, nun die Saftherstellung. Verblüffend wie groß die Ausbeute der steinharten Früchte ist: Von einem Kilo Früchte 700ml Saft! Herausforderung ist die Lagerung des […]

    Continue Reading...
  • Die Kraft der Natur – selbst gemachtes Wildpflanzen-Pulver. Lokales Superfood aus meinem Waldgarten

    Oktober 21, 2017

    In den letzten Monaten stand regelmässig eine Schüssel Wildpflanzen-Salat aus dem Waldgarten auf dem Tisch unseres Lebensgemeinschaft-Salatbuffets. Es gab auch einige Male ein selbst kreiertes Wildpflanzen-Pesto in der Kantine zu Nudeln oder anderen Gerichten. Nun hier – Trommelwirbel – die neueste Kreation: Wildpflanzen-Pulver. Aus meinem Waldgarten zusammen gesucht, ~20 verschiedene Pflanzenarten, bei sanften Temperaturen getrocknet […]

    Continue Reading...
  • Podcast: Permakultur – die Zukunft der Landwirtschaft?

    Oktober 20, 2017

    Besuch bei Kurt Forster, bekannter Schweizer Permakultur-Designer. Ein Radiobeitrag zum Thema Permakultur, interessant; nur inwieweit durch diese Beschreibung wirklich eine Alternative zur Landwirtschaft vorgestellt wird, und nicht nur ein gut ausgeklügelter und mit der Natur arbeitender Selbstversorgergarten, bin ich mir nicht so sicher. „Kurt Forster erntet in seinem Garten im appenzellischen Herisau auf 800 Metern […]

    Continue Reading...
  • Alle Vorträge des Symposiums „Aufbauende Landwirtschaft“ online

    September 11, 2017 Screen Shot 2017-08-30 at 12.30.40

    Alle Vorträge des Symposiums „Aufbauende Landwirtschaft“ sind seit einiger Zeit online bei Youtube abrufbar. Die bunte Mischung bietet sicher für jeden etwas. Vom Landwirt über Profi- und Hobby-Gärtner zum Konsumenten, der sich für Neue Wege in der Landwirtschaft interessiert. Einfach mal rein schauen, und sich inspirieren lassen. Viel Spass!

    Continue Reading...
  • Aufbauend oder abbauend? – Begriffsklärung und Richtungsentscheid, zwischen industrieller, ökologischer und „Ressourcen aufbauender“ Landwirtschaft

    September 5, 2017 _3002878 (Luis Franke)

    P.S: Dieser Artikel wurde von mir vor einem Jahr auf einer Rückfahrt im ICE von einem PDK geschrieben, aber hat den Weg ans Licht der Öffentlichkeit bisher nicht geschafft. Da ich aber nicht dazu komme ihn weiter zu »tunen«, nun einfach in der Rohfassung hier zum Lesen. Hier auch als PDF Begriffsklärung und Richtungsentscheid zwischen […]

    Continue Reading...