Tag Archives: kritik

  • Buch: Der geplünderte Planet: Die Zukunft des Menschen im Zeitalter schwindender Ressourcen. Ugo Bardi

    Dezember 10, 2014 Screen Shot 2014-11-09 at 08.56.16

    Wie eng sind die Entwicklung der Zivilisation und der Bergbau miteinander verbunden? Und: Wie sind eigentlich die ganzen Mineralien die wir abbauen entstanden? In seinem Buch Der geplünderte Planet: Die Zukunft des Menschen im Zeitalter schwindender Ressourcen erklärt Ugo Bardi die lange Geschichte der mineralischen Ressourcen, von ihrer Entstehung, zur ersten Nutzung, und zur Plünderung […]

    Continue Reading...
  • Buch: Quer zum Strom – Eine Streitschrift über das Wasser. Petra Dobner

    November 25, 2014 Screen Shot 2014-11-09 at 09.07.22

    Der Umgang mit ökologischen Ressourcen und vor allem mit dem Wasser ist das Kernproblem des dritten Jahrtausends. Aus der glücklichen Lage, in einem wasserreichen und wirtschaftsstarken Gebiet zu leben, erwächst eine globale Verantwortung, die mit dem Hahnzudrehen beim Zähneputzen bei weitem nicht abgegolten ist. Wir leben in einem Landstrich reich an Süßwasserquellen. Wir sind Weltmeister […]

    Continue Reading...
  • Buch: Drei-Zonen-Garten: Vielfalt · Schönheit · Nutzen. Markus Gastl

    August 8, 2014 Screen Shot 2014-07-29 at 21.28.00

    Die Permakultur kommt mit sechs Zonen; Markus Gastl kommt, der Einfachheit halber, nur mit dreien. In seinem Hortus Insectorum unterscheidet er einfach nur die Pufferzone, die Hot-Spot-Zone und die Ertragszone. Übersetzt heisst das: der vielfältige Heckenrandbereich, der sehr abgemagerte Zentralbereich, und der intensiv genutzte Hausgarten. Sehr einfach, und durchaus nachvollziehbar. Sein Buch Drei-Zonen-Garten: Vielfalt · […]

    Continue Reading...
  • Buch: Schaukelfee und Klettermax. Seilspielgeräte im Wald für Kinder. Alexandra Schwarzer

    Mai 2, 2014 Screen Shot 2014-05-02 at 22.10.52

    Etwas offtopic, und nicht ganz objektiv: Dieses Thema und das Buch scheint viele Menschen in der „alternativen Szene“ sehr zu interessieren. Mit den Kindern raus in die Natur, in den Wald, in kürzester Zeit mit einem Rucksack voll Seile einen kleinen Kletter-, Balancier- und Spieleparcours aufbauen, und schon sind die Kinder stundenlang glücklich und zufrieden. […]

    Continue Reading...
  • Buch: Mini Farming. Self-Sufficiency on 1/4 Acre. Brett Markham

    März 23, 2014 Screen Shot 2013-07-16 at 14.30.38

    Mini Farming. Self-Sufficiency on 1/4 Acre: Ziemlich umfangreiches Werk über intensive Gartenwirtschaft. Steht alles drin was man wissen sollte, allerdings ein Wermutstropfen: es ist kein Öko-Anbau-Buch. Einige Tipps sind dementsprechend für „natürliche“ Gärtner nicht empfehlenswert. Aber summa summarum eine sehr gute Ergänzung zu jeder Hausgarten-Bibliothek.

    Continue Reading...
  • Buch: Merchants of Doubt

    März 5, 2014 Screen Shot 2014-02-26 at 10.59.04

    Zweifel säen – das ist die Profession so manch eines (Pseudo)Wissenschaftlers. Und es braucht deren nicht viele, um Wahrheiten zu untergraben. Vom Tabak hin zur globalen Klimaerwärmung: Die Methoden sind immer die Gleichen, manchmal auch die Menschen dahinter. Da werden politische Seilschaften geflochten und Beziehungen genutzt, viel Geld in angeblich wissenschaftlich-objektive Institute gesteckt, manch einem […]

    Continue Reading...
  • Buch: Stabile Ungleichgewichte: Die Ökologie der Zukunft. Josef Reichholf

    Februar 17, 2014 Screen Shot 2014-02-09 at 21.50.51

    Naja, Naturschutz ist ja nicht gleich Ökologie. Von daher ist der Titel für mich etwas irreführend. Jene die ersteres, nämlich den Naturschutz, (oft vehement) vertreten, sind eben dann auch oft Natur-jetzt-bewahrer. Sie stellen sich gegen die Bewegung innerhalb der Natur. Diese befindet sich nämlich in ständiger Bewegung, und ist dabei Ungleichgewichte immer wieder auszugleichen, was […]

    Continue Reading...
  • Buch: Eine kurze Naturgeschichte des letzten Jahrtausends. Josef Reichholf

    Februar 8, 2014 Screen Shot 2014-01-02 at 21.22.29

    Was haben die Machtverschiebung im Mittelalter von Spanien nach England, der Einfall der Mongolen in Europa und die Pest gemeinsam? Dass sie stark vom Klimawandel beeinflusst waren. Erst mit den Verschiebungen im Wettergeschehen, mit veränderten Temperaturen und Regenfällen, lassen sich viele der geschichtlichen Geschehnissen gut erklären. Josef Reichholf gibt dazu in seinem Buch „Eine kurze […]

    Continue Reading...
  • Artikel: Kritische Sicht auf die (nicht-wissenschaftlichen) Permakultur

    Februar 2, 2014 Screen Shot 2014-01-01 at 16.58.19

    Hier als PDF. Permaculture: The Big Rock Candy Mountain Let me say at the start that I am an old hand with some claim to know what I’m talking about. I have a background in the life sciences, and for many years worked professionally in horticulture. I have been in the ‘alternative’ tribe all my […]

    Continue Reading...
  • Buch: Restoration Agriculture. Marc Shepard

    Dezember 27, 2013 Screen Shot 2013-12-17 at 21.46.25

    Endlich mal ein Buch was über permakulturelle Landwirtschaft spricht, so mein Gedanke als ich das Buch Restoration Agriculture von Mark Shepard entdeckte. Ein spannendes Buch, gut geschrieben, welches schaut wie sich die Landwirtschaft entwickelt hat, und warum sie da ist wo sie heute steht. Shepard bietet Einblicke in eine andere Möglichkeit der Bewirtschaftung, in der […]

    Continue Reading...
  • Buch: Selbst Denken. Harald Welzer

    Dezember 3, 2013 Screen Shot 2013-10-14 at 21.02.47

    Gerade ein wunderbares Buch gelesen, was mich tief bewegt und zugleich bestätigt in meinem derzeitigen Entwicklungsprozesses: „Selbst denken“ von Harald Welzer. Es dreht sich stark um Fragen wie „Kann Wachstum nachhaltig sein? Kann unser Wohlstandsmodell, auch ohne Wachstum, nachhaltig sein? Kann eine „Grosse Transformation“ mit den derzeitigen Mitteln, wie z.B. Techniken der erneuerbaren Energien, nachhaltig […]

    Continue Reading...
  • Buch: The Earth Care Manual. Patrick Whitefield

    Oktober 23, 2013 Screen Shot 2013-07-16 at 14.27.59

    „The Earth Care Manual“ von Patrick Whitefield: Ein Klassiker unter den Permakultur-Büchern, wenn auch weit weniger bekannt als die „Bibel“ von Mollison. Dabei werden die verschiedenen Themen ähnlich breit und intensiv abgedeckt. Vorteil beim Whitefield: Er kennt die Vegetation in unserem gemässigten Klima viel besser, weshalb das Buch „näher“ an unseren (mitteleuropäischen) Bedürfnissen ist und […]

    Continue Reading...
  • Buch: Grün, wild und schmackhaft: Lebendige Nahrung gratis aus der Natur. Marie-Claude Paume

    September 2, 2013 Screen Shot 2013-07-16 at 14.25.05

    Wer sich ein bisschen intensiver mit unserer Landwirtschaft und mit einem eigenen Garten beschäftigt hat wird feststellen dass der Aufwand für den Anbau einjähriger Pflanzen riesig ist. Egal ob Pflügen, Säen, Vorziehen, Auspflanzen, Jäten… Arbeit ist ständig da. Wie heißt’s bei der PK: Das Problem ist die Lösung? Unserer „Unkäuter“ haben nicht nur sinnvolle Aufgaben […]

    Continue Reading...
  • Buch: Solviva. How to Grow $500,000 on One Acre, and Peace on Earth. Anna Edey

    August 12, 2013 Screen Shot 2013-07-16 at 14.15.46

    Solviva – Ein Haus, ein Garten, ein Leben in Harmonie mit der Natur. Mit permakulturellem Umsetzen in allen Bereichen des Lebens. Wenn man bedenkt dass dieses Buch schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat, und das ganze Projekt noch mehr, dann bin ich voll Bewunderung für Anna Edey für ihr frühes Denken und Realisieren. […]

    Continue Reading...
  • Buch: Folks, This Ain’t Normal: A Farmer’s Advice for Happier Hens, Healthier People, and a Better World. Joel Salatin

    August 9, 2013 Screen Shot 2013-07-16 at 14.12.04

    Joel Salatin. Ein (amerikanisches) Urgestein im Bereich der alternativen und auch permakulturellen Landwirtschaft. Seine Farm wird immer wieder heran gezogen wenn’s darum geht ein Beispiel zu nennen wie Permakultur auch auf Farm-Grösse umgesetzt werden kann. In seinem Buch „Folks, This Ain’t Normal: A Farmer’s Advice for Happier Hens, Healthier People, and a Better World“ erklärt […]

    Continue Reading...
  • Buch: Das neue Buch vom Leben auf dem Lande. John Seymour

    Juni 18, 2013

    Einer der ganz grossen Klassiker des Gartenbaus. Ja, nicht bio (?). Und manchmal etwas zu einfach dargestellt. Aber die Vielfalt an wertvollen Informationen ist unglaublich. Egal ob Gartenvorbereitung, Frühbeetbau, Pflanzung oder Vermehrung: Es steht alles drinne. Ein absolutes Muss für jeden Hobby-Gärtner.

    Continue Reading...
  • Buch: Essbare Wildpflanzen aus dem Hausgarten. Marlies Ortner

    April 28, 2013

    Viele Menschen kommen über ihre ersten Permakultur-Hausgarten-Erfahrungen zu den essbaren Wildpflanzen. Diese sind teilweise die Vorgänger und Ursprünge unserer Kulturpflanzen, und haben einige Charakteristika gemeinsam: Sie sind „widerstandsfähiger“ gegen Hitze, Kälte, Trockenheit; sie sind nicht so empfindlich Pests und Krankheiten gegenüber; sie sind oft mehrjährig, … Das Buch Essbare Wildpflanzen aus dem Hausgarten 150 Arten: […]

    Continue Reading...
  • Buch: Handbuch der Permakultur-Gestaltung. Bill Mollison

    April 21, 2013

    Die Bibel. Der Permakultur. Vom (PK-)Papst persönlich. Ja, ein Grundlagenwerk was seines gleichen sucht. Viel Theorie, aber sehr gut geschrieben, und mit vielen anschaulichen Bebilderungen. Das „Durchackern“ erinnert einen vielleicht an so manches Mal im Studium, wenn’s galt mal wieder für ein Examen zu pauken. Aber es steht wirklich unglaublich viel drin, und die vielen […]

    Continue Reading...